Aktuelles

Neuigkeiten aus der Diakonie Michaelshoven

Hier erfahren Sie Aktuelles über die Diakonie Michaelshoven und unsere Angebote.

Hände, die verschiedene bunte Weihnachtskarten halten
Ein besonderes Weihnachtsgeschenk von Isha und Ivanna

Zwei junge Schwestern haben ihre handgemachten Postkarten zugunsten der Diakonie Michaelshoven verkauft. 165 Euro haben sie dadurch gespendet. mehr lesen

Blick auf festlich dekorierte Tische in der Erzengel-Michael-Kirche
Voradventliches Unternehmeressen des Netzwerks Mittelstand der IHK Köln

Am 26.11.2015 fand in der gemütlichen Erzengel-Michael-Kirche der Diakonie Michaelshoven das alljährliche voradventliche Unternehmeressen des Netzwerks Mittelstand der IHK Köln statt. mehr lesen

Ein ältere Mann mit Supermann-Outfit.
Ehrenamtler für die Weihnachtstage in unseren Seniorenhäusern gesucht

Wir suchen freiwillige Helfer für unsere Seniorenhäuser, die den Heiligen Abend und die Weihnachtstage mit den Bewohnern verbringen möchten. mehr lesen

Der Chor R(h)einklang
Kleinster Weihnachtsmarkt und festliches Adventskonzert begeistern Publikum

Über 300 Besucher genossen am 10. Dezember das feierliche Adventskonzert mit dem Chor R(h)einklang in der Erzengel-Michael-Kirche und den kleinen Weihnachtsmarkt. mehr lesen

Übergabe des Spendenschecks des Schokoladenmuseums
Schokoladenmuseum Köln spendet 20.000 Euro für minderjährige Flüchtlinge

Am Montag überreichte Gerburg Imhoff, Geschäftsführerin des Schokoladenmuseums Köln einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro an unsere Kinder- und Jugendhilfe. mehr lesen

Mitarbeiterinnen der Stiftung mit einem Vertreter von "Spille mer"
"Spille mer" spendet 500 Euro für Flüchtlingskinder

Das gemeinnützige Projekt "Spille mer" (Spielen wir) spendet 500 Euro für Flüchtlingskinder, die in verschiedenen Einrichtungen der Diakonie Michaelshoven begleitet und unterstützt werden. mehr lesen

Ein Mädchen mit Fernglas auf dem Magazin aus Michaelshoven
Neuanfang: Das Magazin aus Michaelshoven in neuem Gewand

Das neue „M – Das Magazin aus Michaelshoven“, das gerade frisch erschienen ist, zeigt sich in einem neuen Format. Auch inhaltlich verlassen wir vertraute Wege. mehr lesen

Die „MoBA“-Projektpartner
Auftakttreffen im Modellprojekt „MoBA“

Am 11.11.2015 trafen sich die zukünftigen Projektpartner des Modellprojekts „MoBa – Selbstbestimmte Mobilität und Bewegung im Alltag von Menschen mit Behinderungen in betreuten Wohnformen“. mehr lesen

Mitarbeiter der Stiftung der Diakonie vor dem gespendeten Fahrzeug
Senioren „op Jöck“ mit neuem Fahrzeug

Die zwei neuen Senioreneinrichtungen Thomas-Müntzer-Haus und Albert-Schweitzer-Haus erhielten von der Rundschau-Altenhilfe DIE GUTE TAT e.V. ein Fahrzeug überreicht. mehr lesen

Titelbild Fortbildungsprogramm 2016 der Akademie Michaelshove
Fortbildungsprogramm der Akademie Michaelshoven für 2016 ist erschienen

Das Fortbildungsprogramm 2016 der Akademie Michaelshoven ist da! Auch in diesem Jahr haben wir unser Angebot wieder aktualisiert und erweitert. mehr lesen

Treffen (Kaffeetrinken) bei der Kontaktbörse Schatzkiste
Neue Kontaktbörse „Schatzkiste für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung“ eröffnet

Mit der „Schatzkiste für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung“ wurde eine neue Kontaktbörse geschaffen, die sich in Köln erstmalig auf diese Zielgruppe spezialisiert hat. mehr lesen

Mehrere Menschen liegen als Zeichen gegen Wohnungsnot auf dem Boden
Susanne Hahmann in den Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W) gewählt

Bei der Bundestagung der BAG W in Berlin wurde Susanne Hahmann, Leiterin der Wohnungslosenhilfen OBK der Diakonie Michaelshoven in den Vorstand gewählt. mehr lesen

Die mit dem Kronenkreuz ausgezeichneten Mitarbeiter
Verleihung des goldenen Kronenkreuzes

18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden mit dem Goldenen Kronenkreuz für mehr als 25-jährige haupt- oder ehrenamtliche Arbeit in der Diakonie ausgezeichnet. mehr lesen

Scheckübergabe an die Wohngruppe Hürth-Kölnstraße
Ab sofort wird geradelt und gesnoezelt

Die Ursula-Barth-Stiftung ermöglicht durch eine Spende Kindern und Jugendlichen der Wohngruppe Hürth-Kölnstraße mehr Mobilität in der Stadt und Entspannung. mehr lesen

Logo der "Woche der seelischen Gesundheit"
Woche der seelischen Gesundheit – die Diakonie Michaelshoven beteiligt sich mit verschiedenen Veranstaltungen

Zum dritten Mal findet in Köln und Bonn die Woche der seelischen Gesundheit statt. Die Diakonie Michaelshoven beteiligt sich erneut mit Veranstaltungen. mehr lesen

Azubis am am Fachseminar für Altenpflege Michaelshoven
Die Neuen sind da! Azubis starten ihre Ausbildung zum Altenpfleger

28 Auszubildende haben im Oktober ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Michaelshoven begonnen. mehr lesen

Dr. Gerhard Papke MdL mit Mitarbeitern der Diakonie Michaelshoven
Dr. Gerhard Papke MdL, Vizepräsident des Landtags NRW, besucht Diakonie Michaelshoven

Der Vorstand der Diakonie Michaelshoven hatte Dr. Gerhard Papke zu einem Gespräch in die Diakonie Michaelshoven eingeladen. mehr lesen

Die ehrenamtlichen Helfer der Telekom in Stephansheide
Telekom-Mitarbeiter räumen auf

25 Führungskräfte, die bundesweit für die Telekom Deutschland GmbH tätig sind, haben sich einen ganzen Tag lang lang ehrenamtlich im Kinder- und Jugenddorf Stephansheide betätigt. mehr lesen

Die Preisträger des Michaelshovener Engels
Ehrenamtler mit dem Michaelshovener Engel ausgezeichnet

Beim traditionellen Michaelsempfang wurden die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Diakonie Michaelshoven geehrt. mehr lesen

Die Absolventen 2015 des Fachseminars für Altenpflege Michaelshoven
Abschlussfeier 2015 des Fachseminars für Altenpflege

17 Absolventen des Fachseminars für Altenpflege feierten Ende September ihren erfolgreichen Abschluss. mehr lesen

Sängerin Marilí Machado in Michaelshoven
Argentinischer Flair in Michaelshoven – Marilí Machado begeistert Publikum

Marilí Machado wird die Stimme Argentiniens genannt. Und das zu Recht, denn beim gestrigen KiM-Konzert in der Erzengel-Michael-Kirche begeisterte sie das Publikum. mehr lesen

Bauplanzeichnung des Albert-Schweitzer-Hauses in Michaelshoven
120 m² Praxisfläche in Michaelshoven zu vermieten

Im neuen Gebäudekomplex Albert-Schweitzer-Haus in Michaelshoven entstanden u.a. freie, branchenspezifische Praxisräume auf einer Fläche von rund 120 , die ab sofort angemietet werden können. mehr lesen

Mitarbeiter der Auxilio mit dem TÜV-Siegel in den Händen
Auxilio erhält erneut das TÜV-Siegel

Die Zentralküche der Auxilio Dienstleistungen Michaelshoven GmbH hat im Juli die erneute Zertifizierung nach ISO 9001:2008 und HACCP erfolgreich absolviert. mehr lesen

Eine Mitarbeiterin begleitet eine Seniorin beim Umzug.
Senioren ziehen in die neuen Einrichtungen Thomas-Müntzer-Haus und Albert-Schweitzer-Haus um

Ein Kraftakt: Die Senioren aus dem Haus Simeon sind in die zwei neuen Einrichtungen, Thomas-Müntzer-Haus und Albert-Schweitzer-Haus, umgezogen. mehr lesen

Projektpartner von "Way to learn to work"bei einem Treffen.
Leonardo-Partnerschaft "Way to learn to work": Erfolgreicher Austausch auf europäischer Ebene

Nach zwei Jahren ist nun die europäische Leonardo-Partnerschaft "Way to learn to work", an der auch das Berufsförderungswerk der Diakonie Michaelshoven teilnahm, beendet. mehr lesen

Mitglieder der Bürgervereinigung Rodenkirchen im Park von Michaelshoven
Besucherführung für Mitglieder der Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V.

An die 30 Teilnehmer kamen zur Besucherführung und lernten Spannendes rund um die Diakonie Michaelshoven. mehr lesen

Politiker besuchten den Stand der Diakonie Michaelshoven auf dem Ehrenamtstag.
Kölner Ehrenamtstag am Sonntag in der Kölner Altstadt

Auch in diesem Jahr fand der Kölner Ehrenamtstag auf dem Alter Markt statt. Zahlreiche Besucher informierten sich über die Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements. mehr lesen

Ein älterer Herr blickt nachdenklich in die Ferne.
„Seelsorge“ – die neue Ausgabe von „M – Das Magazin“ ist erschienen

In unserer neuen Ausgabe durchleuchten wir das Thema „Seelsorge“ und haben in der Diakonie Michaelshoven verschiedene Angebote gefunden, die wir vorstellen. mehr lesen

Ein Junge und ein Mädchen schaukeln in der neuen Vogelnestschaukel des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses.
Neue Vogelnestschaukel im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Die Vogelnestschaukel im Dietrich-Bonhoeffer-Haus hilft den Kindern und Jugendlichen, körperliche und seelische Spannungen abzubauen. mehr lesen

Logo der Helfenden Hände
Wer den Cent nicht ehrt... Helfen geht auch mit kleinen Beträgen

Kunden der Sparkasse Köln-Bonn können Cent-Beträge für das Nachbarschaftshilfe-Projekt "Helfende Hände" spenden. mehr lesen

Blick von außen und in ein Zimmer des Thomas-Müntzer-Haus in Michaelshoven
Umzug ins neue Thomas-Müntzer-Haus am 1. September

Am 1. September geht es los mit dem Umzug der Bewohner des Seniorenzentrums Michaelshoven in das Thomas-Müntzer Haus. mehr lesen

Feiernde Besucher beim Sommerfest 2015 des Bodelschwingh-Hauses
Sommerfest 2015 im Bodelschwingh-Haus

Die Senioreneinrichtung Bodelschwingh-Haus in Köln-Mülheim lud am 14. August zum traditionellen Sommerfest ein. mehr lesen

Hände zweier Mädchen, die einen Muffin einem Diakonie Michaelshoven-Fähnchen halten.
Rodenkirchener Sommertage: Viel los am Stand der Diakonie Michaelshoven

Am Wochenende fanden die 10. Rodenkirchener Sommertage statt. Auch die Diakonie Michaelshoven war mit einem Stand und verschiedenen Aktionen vertreten. mehr lesen

NRW-Finanzminister Borjans mit dem Vorstand der Diakonie Michaelshoven
NRW-Finanzminister Borjans besucht Diakonie Michaelshoven

Am Donnerstag, dem 20. August besuchte der NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans erstmalig die Diakonie Michaelshoven. mehr lesen

Vertreter der Jugendparlamente der Diakonie Michaelshoven in Berlin
Jugendliche fahren mit finanzieller Unterstützung der Stiftung nach Berlin

Vertreter der Jugendparlamente der Diakonie Michaelshoven besuchten Berlin und trafen dort auch Politiker. mehr lesen

Teilnehmerin Seniorenolympiade 2015 im Katharina-von-Bora-Haus beim Dosenwerfen.
Lasst die Spiele beginnen – Seniorenolympiade 2015 im KvBH

Über 30 Teilnehmer nahmen an der diesjährigen Seniorenolympiade im Katharina-von-Bora-Haus in Köln-Lindenthal teil. mehr lesen

Kinder und Senioren bei der Eröffnung der Kita MorgenLand in Michaelshoven
Neue Kita Morgenland in Michaelshoven: Vorfreude auf ein wunderbares Miteinander

Anfang August 2015 wurde die neue Kindertagesstätte Morgen Land im Albert-Schweitzer-Haus auf der Sürther Straße eröffnet mehr lesen

Spieler des 1. FC Köln mit Besuchern des Katharina-von-Bora-Hauses
Spieler vom 1. FC Köln besuchen Senioren

Die Bewohner Katharina-von-Bora-Hauses in Köln-Lindenthal freuten sich über den Besuch von Spielern des 1. FC Köln. Es wurde auch ein Video gedreht. mehr lesen

Mitarbeiter und Rehabilitanden des Berufsförderungswerk Köln mit Mitarbeitern des Jobcenters
Erfolgreiche Kooperation: Jobcenter Köln und Berufsförderungswerk Köln

Seit 2013 absolvieren Bfw -Umschüler aus dem kaufmännischen Bereich Praktika beim Jobcenter Köln. Ein Gewinn für beide Seiten. mehr lesen

Bewohner des Wohnprojekt in Köln-Mülheim bei der Jubiläumsfeier.
Wohnprojekt in Köln-Mülheim feiert fünfjähriges Bestehen

Am Freitag, den 24. Juli feierte das Wohnprojekt Mülheim im rechtsrheinischen Stadtteil Köln fünfjähriges Jubiläum. mehr lesen

Serap Güler mit Senioren und Bewohnern im Garten des Bodelschwingh-Hauses.
Serap Güler besucht das Bodelschwingh-Haus

Serap Güler, Integrationspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion und Mitglied des Landtags, besuchte das Bodelschwingh-Haus in Köln-Mülheim. mehr lesen

Mitarbeiter der Auxilio stehen beim Jubiläumsfest am Grill.
Die Auxilio sorgte beim großen Open-Air-Konzert in Michaelshoven für das leibliche Wohl

Am 25.06.2015 feierte die Diakonie Michaelshoven mit einem großem Open-Air-Konzert ihr 65-jähriges Jubiläum. Die Auxilio sorgte dabei mit leckeren Kreationen für das leibliche Wohl. mehr lesen

Besucher der Führung vor dem Markus-Haus
Eine Führung durch das Markushaus nach seiner Renovierung

Zu einer Führung durch das vor kurzem renovierte Markus-Haus hatte die Stif­tung der Diakonie Michaelshoven ihre Unterstützerinnen und Unterstützer einge­laden. mehr lesen

Junge Frauen schauspielern beim Theaterstück der Wohngruppe Pfarrhaus
Theaterstück der Wohngruppe Pfarrhaus begeistert Publikum

Wie kann das Zusammenleben einer Wohngruppe in ein Theaterstück übersetzt werden? Das zeigte ein Theaterstück der WG Pfarrhaus in Michaelshoven. mehr lesen

Die Band Kasalla bei ihrem Auftritt beim Jubiläumsfest der Diakonie Michaelshoven
Über 5.000 Besucher beim Jubiläumsfest der Diakonie Michaelshoven mit Bläck Fööss und Kasalla

Im Park der Diakonie Michaelshoven wurde am 25. Juni das 65-jährige Bestehen ganz groß gefeiert. Über 5.000 Besucher kamen zum Open-Air-Fest. mehr lesen

Urkunde „Prämierter Betrieb 2014“ der Auxilio
Auxilio von der BGN als „Prämierter Betrieb 2014“ ausgezeichnet

Für die Verbesserung des Arbeitsschutzes über das gesetzliche Maß hinaus wurde die Auxilio von der Berufsgenossenschaft als „Prämierter Betrieb 2014“ ausgezeichnet. mehr lesen

Die stolzen Teilnehmer des Kölner Bildungsmodells mit ihren Urkunden.
Mit Sicherheit ein Ausbildungsabschluss – Das Kölner Bildungsmodell

Am Mittwoch, dem 17. Juni, erhielten die Teilnehmer des „Kölner Bildungsmodell“ ein IHK-Zertifikat für die erfolgreiche Absolvierung des ersten Bausteins ihrer modularen Ausbildung. mehr lesen

Stellungnahme der Auxilio zur Sendung „Team Wallraff“ zum Thema Schulverpflegung

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Betrieben, die mit gesundheitsgefährdenden Praktiken eine ganze Branche in Verruf bringen. mehr lesen

Werke der Malgruppe "Intuitives Malen" in Michaelshoven
Ausstellung der inklusiven Malgruppe „Intuitives Malen“ in der Fachhochschule Köln

Die inklusive Malgruppe "Intuitives Malen" aus Michaelshoven stellte rund 15 ihrer selbst kreierten Bilder in der Fachhochschule Köln in der Südstadt aus. mehr lesen

Mitarbeiter des fairstore Mülheim
fairstore in Köln-Mülheim feiert dreijähriges Bestehen

Das dreijährige Bestehen des fairstore in Köln-Mülheim wurde mit einer Feier, bei der es unter anderem besondere Verkaufsaktionen gab, gefeiert. mehr lesen

Ehrenamtler der Helfenden Hände Wesseling
„Von Mensch zu Mensch“: Fünf Jahre Helfende Hände Wesseling

Vor fünf Jahren wurde das Ehrenamtsprojekt „Helfende Hände Wesseling“ ins Leben gerufen. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens feierten die Ehrenamtlichen gemeinsam. mehr lesen

Die Delegation aus Aserbaidschan in Michaelshoven
Delegation aus Aserbaidschan besucht Michaelshoven

Um einen Einblick in die Behindertenhilfe zu erhalten, besuchte eine aserbaidschanische Delegation u.a. die Diakonie Michaelshoven. mehr lesen

Ein Frau betrachtet Kinder auf einem Karussell beim Familienfest in Stephansheide
Picknick in Rösrath unter strahlendem Himmel

Das gut besuchte Familienfest in Stephansheide stand in diesem Jahr unter dem Motto „Rösrather Picknick“. mehr lesen

Ehrenamtler der Helfenden Hände Rodenkirchen
„Helfende Hände Rodenkirchen“ feiert vierjähriges Jubiläum

Vor vier Jahren wurde das Ehrenamtsprojekt „Helfende Hände Rodenkirchen“ ins Leben gerufen. Seitdem gab es über 1.200 Einsätze im Bezirk Rodenkirchen. mehr lesen

Drei Frauen und ein Mann stehen vor der Baustelle des neuen Hauses.
Neues Appartement-Haus in Segenborn ab Dezember 2015

Ein verlötetes Kupfergefäß mit Geldmünzen, eine Tageszeitung und eine Urkunde, in der es Infos zum Bauprojekt gab: In die Wand des neuen Bauwerks in Segenborn wurde eine Zeitkapsel einbetoniert. mehr lesen

Maria Aarts mit ihrer Präsentation beim Marte Meo-Fachtag in Michaelshoven
Marte-Meo-Fachtag: Die Stärken von Kindern besser erkennen und fördern

Was sich genau hinter Marte Meo („Es aus eigener Kraft schaffen“) verbirgt, erläuterte Maria Aarts beim Fachtag, den die Diakonie Michaelshoven am 28. April veranstaltete. mehr lesen

Titelbild der Jubiläumsausgabe 2015 von "M – Das Magazin aus Michaelshoven"
Jubiläumsausgabe von „M – Das Magazin aus Michaelshoven“

Die aktuelle Ausgabe unseres Magazins zeigt in Anekdoten, Daten und Fakten die wechselvolle Geschichte seit unserer Gründung. mehr lesen

Holger Gehring an der Orgel in der Kirche in Michaelshoven
KiM-Konzert: Holger Gehring – ein Meister an der Orgel

Mit Holger Gehring war am 16. April der preisgekrönte Organist der berühmten Kreuzkirche Dresden zu Gast in Michaelshoven. mehr lesen

Die Ehrenamtler der Helfenden Hände Porz
2 Jahre Helfende Hände Porz

Seit zwei Jahren gibt es die „Helfende Hände Porz", die mit insgesamt 35 ehrenamtlichen Helfern Menschen im Viertel Hilfe leisten. mehr lesen

Bundesminister Gröhe gibt einer Seniorin aus Michaelshoven die Hand.
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besucht die Diakonie Michaelshoven

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe informierte sich in Michaelshoven über ambulante und stationäre Angebote für Seniorinnen und Senioren. mehr lesen

Blick auf länge Tischreihen in der Erzengel-Michael-Kirche
GottesdienstFeierAbendMahl in der Erzengel-Michael-Kirche

Am Gründonnerstag fand in der Erzengel-Michael-Kirche der Diakonie Michaelshoven das alljährliche GottesdienstFeierAbendMahl statt. mehr lesen

Haus Segenborn im Oberbergischen Kreis
Förderverein Segenborn mit neuem Vorstand und geänderter Satzung

Im Vorstand des Vereins „Freunde der Gefährdetenhilfe Segenborn e.V.“ gab es einen Wechsel. Darüber hinaus wurde die Satzung des Vereins geändert. mehr lesen

3 Männer und eine Frau präsentieren eine Holzwand mit vielen kleinen zuschließbaren Boxen.
Wunschbox 2.0 – Spendenprojekt für das Kinderdorf Stephansheide

Der Rösrather Künstler Herbert Kirch hat eine ganz besondere Spenden-Kunstaktion für die Kinder und Jugendlichen in Stephansheide gestartet. mehr lesen

Maxi Biewer striegelt ein Pferd in Michaelshoven
Maxi Biewer sucht Ehrenamtliche für die Diakonie Michaelshoven

Maxi Biewer, Wettermoderatorin bei RTL und Botschafterin der Diakonie Michaelshoven, unterstützt uns bei der Suche nach Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. mehr lesen

Mehrere Personen stehen vor dem Büro der Wohnhilfen Oberberg in Gummersbach.
Sozialminister Schneider besucht die Wohnhilfen Oberberg

Sozialminister Guntram Schneider besuchte das Wohnungslosen-Projekt „Entwicklung eines Gesamthilfesystems im ländlichen Raum des Oberbergischen Kreises“. mehr lesen

Eine Mitarbeiterin der Wohnhilfen Oberberg beim Telefonieren.
Michaelshovener Kreis unterstützt Wohnungslosenhilfe Gummersbach

Der Michaelshovener Kreis unterstützt das neue Beratungsbüro der Wohnungslosenhilfe in Gummersbach mit einer Zuwendung in Höhe von 5.000 Euro. mehr lesen

Der Altarraum der Erzengel-Michael-Kirche in Michaelshoven
Barrierefreier Altarraum dank Spende vom Michaelshovener Kreis

Dank einer großzügigen Spende des Vereins „Michaelshovener Kreis“ über 5.000 Euro konnte ein barrierefreier Zugang zum Altarraum gebaut werden. mehr lesen

Hände von jungen und älteren Menschen übereinandergelegt
Die Firma ICAP spendet über 11.000 Euro an die Diakonie Michaelshoven

Am 3.12.2014 fand der Charity Day der Firma ICAP weltweit statt. Die Diakonie Michaelshoven hat aus der Gesamtsumme der Spenden insgesamt 11.714,66 Euro erhalten. mehr lesen

Die Auxilio präsentierte zahlreiche leckere Häppchen.
Landeskongress der GGG NRW 2015

450 Gäste bewirtete die Auxilio beim Landeskongress der GGG NRW 2015 am 24.02.2015. mehr lesen

Bewohner der Wohngruppe Ampèrestraße und Mitarbeiter
Kamera läuft! Aktion Mensch dreht in der Ampèrestraße

Ein Filmteam von Aktion Mensch drehte in der Wohngruppe Ampèrestraße einen Beitrag über das Projekt "Sozialführerschein". mehr lesen

Eine Mitarbeiterin der Wohnhilfen Oberberg telefoniert.
Neue Angebote sollen Wohnungslose im Nordkreis zur schnellen Hilfe vor Ort führen

In Wipperfürth gibt es eine neue Anlaufstelle für Menschen, die wohnungslos sind oder davon bedroht sind. Es müssen jedoch kurzfristig neue Räume gefunden werden. mehr lesen

Zeichnung von vielen bunten Händen, die einen Kreis bilden.
Erfolgreiches Jahr für die Helfenden Hände

Auch in 2014 waren die Helfenden Hände in den Kölner Stadtteilen Porz, Rodenkirchen und Deutz sowie in Hürth und Wesseling aktiv. mehr lesen

Die festlich dekorierte Bühne in der Mensa Michaelshoven.
Neujahrsfest des Vereins der vietnamesischen Flüchtlinge Köln (VVFK)

Am 07. Februar fand ein großes Dong-Da-Tet-Fest in der Mensa der Diakonie Michaelshoven statt. Der Verein der vietnamesischen Flüchtlinge Köln (VVFK) startete in das Neue Jahr, das „At Mui 2015“. mehr lesen

Eine Mädchentanzgruppe bei der Karnevalsfeier im Katharina-von-Bora-Haus.
Karneval 2015 im Elisabeth-Fry-Haus

Die Bewohnerinnen und Mitarbeiter des Elisabeth-Fry-Haus feierten gebührend die fünfte Jahreszeit. mehr lesen

Mehrere Wollknäuel mit Stricknadeln
Wolle und Stricknadeln für Flüchtlingsprojekt gesucht

Wir suchen Wollknäuel, Wollreste, Stricknadeln und Stricklieseln als Spende für eine Gruppe von Flüchtlingen, die in einem ehemaligen Baumarkt in Köln-Porz leben. mehr lesen

Ein Pferd aus dem Reitbereich Michaelshoven.
Ehrenamtliche Helfer für den Reitbereich gesucht

Für den Reitbereich der Diakonie Michaelshoven werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht, die Spaß daran haben, im Reitstall mitanzupacken. mehr lesen

Nadja Schubert & Electric Band bei ihrem Auftritt in Michaelshoven
Back on the Block – Das Neujahrskonzert in Michaelshoven

Am 22.1.2015 fand das KiM-Neujahrskonzert „Back on the block“ mit Nadja Schubert & Electric Band in der Erzengel-Michael-Kirche statt. mehr lesen

Willkommensschild der Diakonie Michaelshoven
Neuer Imagefilm der Diakonie Michaelshoven

Ein neuer Kurzfilm präsentiert die Vielfalt der Diakonie Michaelshoven. mehr lesen

Eine Frau und drei Männer stehen vor dem Büro der Wohnhilfen Oberberg.
Neue Anlaufstelle für Wohnungslose in Gummersbach

Am 13. Januar 2015 haben die Wohnhilfen Oberberg mit einem Tag der offenen Tür ein neues Beratungs- und Betreuungsangebot in Gummersbach eröffnet. mehr lesen

Karnevalssitzung Anfang 2015 mit dem Kölner Dreigestirn in Michaelshoven

Am Samstag standen die Tollitäten auf der Bühne in Michaelshoven und feierten gemeinsam mit Bewohnern und Nutzern. mehr lesen


Hier finden Sie weitere Meldungen aus den vergangenen Jahren:

Kontakt

Haben Sie Fragen zu einzelnen Pressemeldungen?
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!