Veranstaltung

Tag des offenen Denkmals - Führungen im Park Michaelshoven



Auf dem 20 Hektar großen Areal der Diakonie Michaelshoven befinden sich viele denkmalgeschützte Häuser mit klassischen Elementen der 50er Jahre-Architektur, wie bspw. klare Strukturen, Rasterfassaden und freischwebende Treppenhäuser.

Im Zentrum des einem mittelalterlichen Runddorf nachempfundenen denkmalgeschützten Geländes befindet sich die architektonisch ausgefallene und ebenfalls unter Denkmalschutz stehende Kirche. Sehenswert ist auch der denkmalgeschützte Park, der einem englischen Landschaftspark nachempfunden ist.

Exemplarisch wird bei den Führungen dargestellt, wie unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes Häuser umgebaut und modernisiert werden und so eine neue Nutzung erfahren.

Die Führungen werden von Carlos Stemmerich geleitet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zur Veranstaltung

  • Beginn:

    08.09.2024 12:00 Uhr

  • Ende:

    08.09.2024 13:30 Uhr

  • Weitere Termine:
  • Kosten:

    Eintritt frei

  • Veranstaltungsort:

    Treffpunkt: Zentrale der Diakonie Michaelshoven, Pfarrer te-Reh-Str.1 50999 Köln

Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht