Fortbildung „Umgang mit Gerüchten“ in Köln

„Gegen den Flurfunk“

„… hast du schon gehört?!“ Flurfunk ist einer der effektivsten Kommunikationskanäle im Unternehmen. Nirgendwo sonst verbreiten sich Neuigkeiten – offizielle wie auch inoffizielle – schneller. Die Ursache ist meist, dass die Mitarbeitenden sich nicht genügend informiert fühlen. Häufig ist der Flurfunk harmlos, er kann aber auch schädlich oder sogar gefährlich sein.

Kein Flurfunk ist auch keine Lösung! Darum befassen Sie sich in dieser Fortbildung damit, die hinderlichen Kommunikationsmuster für transparente Kommunikation im Unternehmen zu erkennen. Sie erhalten praxisnahe Werkzeuge zu Wegen der Kommunikation im Alltag und bei Veränderungssituationen. Ein weiteres Thema ist das konkrete Handwerkszeug für den Umgang mit „Toxikern“ sowie Handlungsstrategien, um Betroffene zu unterstützen.

Die Themenschwerpunkte der Fortbildung sind …

  • Sie erkennen frühzeitig, warum die Gerüchteküche brodelt.
  • Sie kennen die verschiedenen Kommunikationswege im Unternehmen und deren Fallstricke.
  • Sie sind sich bewusst, welche verschiedenen Triebfedern unser Denken und Handeln beeinflussen.
  • Sie wissen, auf welche Weise die Unternehmenskultur Einfluss auf den Flurfunk nimmt.
  • Sie können „toxisches“ Verhalten im Arbeitsalltag erkennen.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Sie können die Anlässe für den Flurfunk frühzeitig einordnen.
  • Sie können erfolgreich in Veränderungen kommunizieren.
  • Sie können Handlungsmethoden für erfolgversprechende Maßnahmen im Umgang mit „Toxikern“ anwenden.

Details

Dozent/in

Jan Freynick, inside-intermedia Training GmbH & Co. KG

Kennziffer

326/20

Zielgruppe/n

Führungskräfte in sozialen Einrichtungen

Termine

07.09.2020, 9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

rheingold salon
weißer Salon
Hohe Str. 160-168
50667 Köln

Teilnehmerzahl

15

Kosten

Externe Teilnehmer: 130,00 €
Interne Teilnehmer: 120,00 €

Kontakt und Anmeldung

Hannelore Kok
Tel. 0221 9956-1114  Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de​​​​​​​

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.