Fortbildung „Kinästhetik – Bewegung am Pflegebett“ in Köln

Einführung in Konzepte der Kinästhetik und ihre Anwendung in der Pflege

„Erst wenn ich mich richtig bewege, kann ich auch andere Menschen in ihrer Bewegung unterstützen“, dies ist das empfohlene Grundverständnis, um den pflegerischen Alltag zu meistern. Wie kann das eigene und das Körpergewicht von anderen Menschen verlagert werden, ohne zu heben und zu tragen? Wie bemerkt man beim Bewohner Einschränkungen im Bewegungsapparat?

Diese und andere Fragen werden in der Fortbildung auch anhand praktischer Übungen beantwortet.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Sie kennen die Grundlagen der Kinästhetik.
  • Sie sind in der Lage, die eigene Bewegung am Bett mit Beinarbeit und Bewegung mit dem ganzen Körper bewusst zu steuern.
  • Sie können Bewegungseinschränkungen der Bewohner einschätzen und damit umgehen.
  • Sie lernen die praktische Umsetzung am Pflegebett.

Details

Dozent/in

Alice Monika Peters, Pflegefachkraft, MH Kinaestetics Trainerin und Mitglied an der Akademie neurowissenschaftliches Bildungsmanagement

Kennziffer

023/20

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine

29.05.2020, 9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum Akademie
Michaelshovener Str. 10
50999 Köln

Teilnehmerzahl

12

Kosten

Externe Teilnehmer:   80,00 €
Interne Teilnehmer:   70,00 €

Bemerkung

Damit Sie die Übungen bequem durchführen können, empfiehlt sich lockere, sportliche Kleidung.

Kontakt und Anmeldung

Hanna Özbek
Tel. 0221 9956-1113  Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.