Fortbildung „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ in Köln

BEM – Betriebliches Eingliederungsmanagement als Teil des Gesundheitsmanagement

Für Unternehmen und Organisationen ist es in Zeiten des demographischen Wandels zunehmend von Bedeutung, die Motivation sowie die Leistungs- und Arbeitsfähigkeit gut ausgebildeter und eingearbeiteter Mitarbeitender zu erhalten und gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorzubeugen. Seit 2004 hat der Gesetzgeber für Unternehmen die Rahmenbedingungen geschaffen, mit frühzeitigen Maßnahmen negativen Entwicklungen vorzubeugen (§ 167 SGB IX).

Auf der Basis umfassender praktischer Erfahrung im Bereich der beruflichen Rehabilitation und Integration bietet die Akademie Hilfestellung und Schulung bei der erstmaligen Implementierung von BEM in Ihrem Unternehmen: u. a. Workshops zum Strukturaufbau BEM oder zur Formulierung einer Betriebs- oder Integrationsvereinbarung. So können Sie Ihr Angebot im Rahmen des Gesundheits­managements gemäß den gesetzlichen Vorgaben ergänzen.

Zielgruppe/n

Unternehmen

Kennziffer

238/20

Weitere Details

Termine

Individuell nach Vereinbarung

Veranstaltungsort

Individuell nach Absprache

Teilnehmerzahl

Individuell nach Vereinbarung

Kosten

Individuell nach Auftragsklärung

Kontakt und Anmeldung

Hannelore Kok
Tel. 0221 9956-1114  Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.