Fortbildung „Die Stimme – meine persönliche Visitenkarte“ in Köln

Wie Sie Ihr Stimmpotenzial weiterentwickeln können

„Wer das Ohr beleidigt, dringt nicht zur Seele vor.“ (Quintilian, römischer Sprachlehrer)

Die Stimme ist wichtig für unsere Kommunikation. Sie verrät viel über unsere Stimmung und Persönlichkeit. Inhalte und Kompetenzen werden durch die Stimme und die Sprechweise vermittelt. Aber auch Empathie und Motivation werden durch sie verdeutlicht. Einer guten Stimme vertrauen wir – sie signalisiert Sicherheit und Glaubwürdigkeit.

Dieses Aufbau-Seminar richtet sich an alle Teilnehmenden des Grundlagen-Seminars „Die Stimme – meine persönliche Visitenkarte“ (Kennziffer 312/20). Das Jahr der Teilnahme ist nicht relevant. Wichtig ist das erlernte Wissen aus dem Grundlagen-Seminar.

Das Aufbau-Seminar legt den Schwerpunkt auf die individuelle Analyse. Für jeden Teilnehmenden wird ein eigenes Übungsprogramm erstellt. Dieses wird z. B. auf die Bedarfe der Arbeitsfelder und die Möglichkeiten der Entwicklung abgestimmt. Beachtet werden außerdem die eigenen Ressourcen. Insgesamt wird das Wissen um die Stimmtechnik und die Selbstpräsentation vertieft und Neues erlernt.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Sie können Ihrer Stimme Volumen verleihen – ohne Anstrengung.
  • Sie modulieren Ihre Stimme, sodass sie interessant klingt.
  • Sie entwickeln eine Artikulation, die deutlich und natürlich ist.
  • Sie üben eine souveräne Stimme – auch bei Emotionen, Lampenfieber und Stress.
  • Sie beherrschen das Vortragen einer Selbstpräsentation.

Details

Dozent/in

Elisabeth Wilfart, Dipl.-Sozialpädagogin, Sängerin und Stimmtrainerin

Kennziffer

332/20

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Termine

06.11.2020, 9:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum Akademie
Michaelshovener Str. 10
50999 Köln

Teilnehmerzahl

15

Kosten

Externe Teilnehmer: 110,00 €
Interne Teilnehmer: 100,00 €

Bemerkung

Voraussetzung ist die Teilnahme am Grundlagen-Seminar.

Damit Sie die Übungen bequem durchführen können, empfiehlt sich sportliche Kleidung. Bringen Sie sich zudem bitte warme Socken und ein Handtuch mit.

Kontakt und Anmeldung

Sabine Troll
Tel. 0221 9956-1115  Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.