Fortbildung „Mit Kinderliedern durch das Jahr"

Ein musikalisches Seminar für Erzieherinnen und Erzieher

Singen und Musizieren sind wichtig. Besonders für Kinder im Kindergartenalter. Denn Gesang und Musik sind für die musikalisch-ästhetische und die sprachliche Entwicklung von großer Bedeutung. Erfahrbar gemacht wird das für die Teilnehmer am Beispiel bekannter und neuer Kinderlieder zu den vier Jahreszeiten.

Lernergebnisse und Kompetenzen

  • Sie kennen die Bedeutung von Hören, Singen und Musizieren für die kindliche Entwicklung.
  • Sie lernen Lieder zur Initialisierung und Begleitung von Ritualen im Kindergartenalltag.
  • Sie studieren Kinderlieder mit einfachster musikalischer Begleitung ein.
  • Sie befassen sich mit rhythmischem Begleiten, Body Percussion sowie Bewegungen und Gebärden.
  • Sie erkunden musikalische Ausdrucksformen für kindliche Gefühle.
  • Sie können mit einfachem Instrumentarium Entspannungsübungen durchführen und Fantasiereisen unternehmen.
  • Sie kennen religionspädagogische Lieder rund um das Kirchenjahr.
  • Sie erhalten CD- und Buchempfehlungen.

Details

Dozent/in

Veronika Metzger, Musikpädagogin, Musiktherapeutin, Chorleiterin, Kirchenmusikerin mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendförderung

Kennziffer

327/20

Zielgruppe/n

Mitarbeitende in Kindertagesstätten

Termine

27.04.2020, 9:00–13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum Akademie
Michaelshovener Str. 10
50999 Köln

Teilnehmerzahl

15

Kosten

Externe Teilnehmer:   60,00 €
Interne Teilnehmer:   50,00 €

Kontakt und Anmeldung

Stefan Baurichter
Tel. 0221 9956-1112  Fax 0221 9956-1900
akademie@diakonie-michaelshoven.de

Hier können Sie sich für unsere Fortbildungen anmelden.