Bildungsgutschein: Umschulung Fachinformatiker

Umschulung als Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration in Köln mit Bildungsgutschein

Die Umschulung zum Fachinformatiker für Systemintegration mit Bildungsgutschein im BFW Köln dauert 24 Monate. Sie endet mit der IHK-Prüfung.

An wen richtet sich die Umschulung zum Fachinformatiker mit Bildungsgutschein?

Fachinformatiker für Systemintegration realisieren Informations- und Kommunikationslösungen für Kunden. Hierfür vernetzen sie Hard- und Software-Komponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Nutzer. Sie können in Betrieben diverser Wirtschaftsbereiche arbeiten. Sie sind aber vor allem in der IT-Branche tätig. Das komplette Berufsbild können Sie auf den Seiten der Arbeitsagentur finden.

Fachinformatiker für Systemintegration vor einem großen Kasten mit Kabeln
Umschulung als Fachinformatiker/-in für Systemintegration auf Bildungsgutschein

Inhalte der Umschulung zum Fachinformatiker mit Bildungsgutschein

  • Netzwerktechnik und -architekturen
  • Client-Server-Betriebssysteme und Anwendungssoftware
  • IT- und telekommunikationstechnische Produkte
  • Analyse von Nutzerproblemen und deren Lösung
  • Kunden-, Service- und Vertriebsorientierung
  • Datenbanken und Systementwicklung
  • Kaufmännische Inhalte

Es werden keine fachlichen Vorkenntnisse erwartet, Sie sollten möglichst über einen Hauptschulabschluss und/oder Berufspraxis verfügen.

In der Zeit Ihrer Ausbildung erhalten Sie Unterstützung durch unsere Berater. Sie sind die zentrale Anlaufstelle und stehen Ihnen auch bei allen Problemen zur Seite. Sie erhalten zudem Hilfe bei der Suche nach Praktika und Arbeit.

Ort, Anfangstermine und Dauer der Umschulung

Die Umschulung findet im Zentrum Bildung und Beruf statt. Dieses befindet sich auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen, Martinsweg 11, 50999 Köln. Neben dem Gelände finden Sie die Haltestellen ‚Michaelshoven‘ der KVB-Linien 16 und 17 sowie ‚Friedhof Rodenkirchen‘ der Buslinie 130. Die Umschulung beginnt jeweils im Januar und Juni/Juli eines Jahres und dauert 24 Monate. Sie findet garantiert statt! Die Ausbildung beinhaltet ein mehrmonatiges Praktikum in Betrieben der Region. Sie schließt mit einer Prüfung vor der IHK zu Köln ab.

Finanzierung der Umschulung

Diese Umschulung ist nach der AZAV zertifiziert. Sie kann somit über einen Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter finanziert werden. Zur Vorbereitung Ihres nächsten Beratungsgesprächs finden Sie dieses Angebot auch auf KURSNET.

Kontakt

Zentrum Bildung und Beruf Michaelshoven
Martinsweg 11
50999 Köln