Bildungsgutschein: Umschulung Mechatroniker

Ihre Umschulung als Mechatroniker (m/w/d) in Köln mit Bildungsgutschein

Die Umschulung zum Mechatroniker (m/w/d) mit Bildungsgutschein im BFW Köln dauert 28 Monate. Sie endet mit der IHK-Prüfung.

An wen richtet sich die Umschulung zum Mechatroniker mit Bildungsgutschein?

Diese mit einer IHK-Prüfung abschließende Ausbildung richtet sich an technisch interessierte Menschen. Mechatroniker arbeiten in den Fachgebieten Mechanik, Elektrotechnik/Elektronik und Steuerungstechnik. Sie arbeiten dort, wo mechatronische Systeme eingesetzt werden. Dies können z.B. die Bereiche Instandhaltung und Wartung von Systemen zur Güterherstellung, Maschinen-, Anlagen- oder Elektroanlagenbau sowie die Automobilindustrie sein. Es werden keine fachlichen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Sie sollten möglichst über einen Hauptschulabschluss oder/und Berufspraxis verfügen.

Das komplette Berufsbild können Sie auf den Seiten der Arbeitsagenturfinden.

Ein Mechatroniker hantiert an einem großen Gerät
Umschulung als Mechatroniker/-in auf Bildungsgutschein

Inhalte der Umschulung zum Mechatroniker mit Bildungsgutschein

  • Manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung
  • Zusammenbauen von mechanischen, elektromechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten
  • Montieren, Inbetriebnahmen, Bedienen und Instandhalten dieser Anlagen bzw. Anlagenteile
  • Steuerungstechnik, Elektropneumatik und -hydraulik, Elektromechanik, Elektronik, Speicher
  • programmierbare Steuerung SPS sowie PC-gestützte Steuerungen

In der Zeit Ihrer Ausbildung erhalten Sie Unterstützung durch unsere Berater. Sie sind die zentrale Anlaufstelle und stehen Ihnen auch bei allen Problemen zur Seite. Sie erhalten zudem Hilfe bei der Suche nach Praktika und Arbeit.

Ort, Anfangstermine und Dauer der Umschulung

Die Umschulung findet im Zentrum Bildung und Beruf statt. Dieses befindet sich auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen, Martinsweg 11, 50999 Köln. Neben dem Gelände finden Sie die Haltestellen ‚Michaelshoven‘ der KVB-Linien 16 und 17 sowie ‚Friedhof Rodenkirchen‘ der Buslinie 130. Die Umschulung beginnt jeweils Februar und September eines Jahres und dauert 28 Monate. Sie findet garantiert statt! Die Ausbildung beinhaltet mindestens zwei mehrmonatige Praktika in Betrieben der Region. Sie schließt mit einer Prüfung vor der IHK zu Köln ab.

Finanzierung der Umschulung

Diese Umschulung ist nach der AZAV zertifiziert. Sie kann somit über einen Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter finanziert werden. Zur Vorbereitung Ihres nächsten Beratungsgesprächs finden Sie dieses Angebot auch auf KURSNET.

Kontakt

Zentrum Bildung und Beruf Michaelshoven
Martinsweg 11
50999 Köln