Übersicht der Ausbildungen im Bfw Ihre Umschulung in Köln

Im Berufsförderungswerk Köln können Sie für Ihre Umschulung zwischen rund 35 Ausbildungsberufen wählen, die sich am Bedarf des regionalen Arbeitsmarkts orientieren.

Die meisten unserer Umschulungen enden nach zwei Jahren mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer.
Parallel zur Umschulung können Sie zusätzliche Zertifikate erlangen, die Ihren beruflichen Einstieg erleichtern.

Unsere Umschulungsberufe

Wir bieten Ihnen vielfältige Ausbildungsbereiche für Ihre Umschulung:

Neben der überbetrieblichen Reha-Umschulung bieten wir verschiedene alternative Durchführungsarten an:

Indivuelle Betriebliche Reha Plus

Sind Sie interessiert an einer Umschulung, die im Berufsförderungswerk Köln nicht angeboten wird? Oder ist aus verschiedenen Gründen für Sie eine betriebliche Ausbildung besser geeignet? Bei der „Individuellen Betrieblichen Reha Plus“ werden Sie nicht im Berufsförderungswerk Köln, sondern direkt in einem Betrieb ausgebildet.

Hierbei suchen wir zu Beginn gemeinsam einen geeigneten Kooperationsbetrieb. Das BFW Köln koordiniert die komplette Umschulung inklusive dem Besuch des Berufskollegs, eventuellem Förderunterricht oder der nötigen zusätzlichen Unterstützung (Fachdienst).

Betriebsnahe Umschulung

Sie möchten Ihre Chancen auf einen dauerhaften Arbeitsplatz durch die verstärkte Einbindung eines Unternehmens in Ihre Ausbildung erhöhen? Automobilkaufleute, Personaldienstleistungskaufleute, Kaufleute im Einzelhandel und Fachpraktiker für Bürokommunikation werden nach dem Konzept der „Betriebsnahen Umschulung“ ausgebildet, wobei der betriebliche Anteil erhöht ist und zwischen neun und zwölf Monaten beträgt.

Während der ersten Zeit im Berufsförderungswerk wird dazu ein geeigneter Kooperationsbetrieb gesucht, mit dem Ausbildungsinhalte und -zeiten abgestimmt werden. Wir koordinieren die komplette Umschulung inklusive aller individuell notwendigen Fördermaßnahmen auch während der betrieblichen Ausbildungsphasen.

Online-Ausbildungen

Sind Sie aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen oder familiärer Verpflichtungen an Ihr Zuhause gebunden? Wir bieten Ihnen zwei online-gestützte Ausbildungsformen an:

  • Teletutoring : Vormittags lernen Sie im Berufsförderungswerk Köln, nachmittags und in den Abendstunden von zu Hause aus in einem virtuellen Klassenraum. Derzeit wird diese Ausbildungsform für Bürokaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation und Kaufleute im Gesundheitswesen angeboten.
  • Individualisiertes E-Learning: Reha-Umschüler der Berufe Industriekaufleute, Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Kaufleute im Einzelhandel, Personaldienstleistungskaufleute und Automobilkaufleute können im Rahmen ihrer Umschulung individualisierte E-Learning-Angebote  wahrnehmen. Dies kann wie oben beschrieben die Variante Teletutoring sein, aber auch tageweises E-Learning von zu Hause aus, sofern der überwiegende Anteil der Ausbildung in Präsenzform erfolgt.

Wollen Sie mehr über die Umschulungen im BFW Köln erfahren? Sind Sie interessiert an einer konkreten Umschulung? Dann melden Sie sich bei uns!

Hier erfahren Sie mehr über unsere Umschulungen: