Ihre Ausbildung in sozialen Berufen in Köln Herzlich willkommen am Berufskolleg Michaelshoven!

Sie interessieren sich für eine Ausbildung im sozialen Bereich? Bei uns können Sie unter einer Vielzahl von Bildungsgängen des Gesundheits- und Sozialwesens wählen.

Das Berufskolleg Michaelshoven in Köln ist eine kleine überschaubare Schule, im Grünen gelegen und gut erreichbar.

Lernen Sie unsere Schule kennen!

Am Samstag, den 01. Dezember 2018, laden wir Sie herzlich zum Tag der offenen Tür im Berufskolleg Michaelshoven ein, Pfarrer-te-Reh-Staße 5, 50999 Köln.

Von 10 bis 13 Uhr haben Sie die Gelegenheit, sich über die Ausbildungsmöglichkeiten an unserer Schule zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Schule

Wir folgen einem christlichen Menschenbild. Daraus ergeben sich für uns folgende Leitsätze:

  • Wir leben Freundlichkeit und Toleranz, wollen mit anderen ins Gespräch kommen und gemeinsam lernen.
  • Wir wünschen uns Hilfsbereitschaft und Offenheit, denn zusammen geht vieles besser.
  • Wir respektieren andere Menschen, wir begegnen ihnen auf Augenhöhe und lösen Konflikte mit Intelligenz und ohne Gewalt.
  • Wir fördern Mut und Ausdauer, um Ziele zu verfolgen.
  • Wir leben Gelassenheit und Humor, damit unser Schulalltag menschlich bleibt.

Daraus ergibt sich für uns folgendes Handeln:

  • Wir arbeiten im Team. Durch kooperative Lernformen üben wir Hilfsbereitschaft und Offenheit für das, was andere sagen und machen.
  • Wir stärken Individualität und Teamgeist.
  • Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem sich alle wohlfühlen. Wir sorgen für eine sehr schöne Gestaltung unseres Schulgeländes und die Neugestaltung der Schulgebäude.
  • Wir kooperieren mit anderen Einrichtungen und sorgen für eine enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Praxis.
  • Wir bieten diverse Workshops, diese ermöglichen innerhalb der Ausbildung zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeiten.
  • Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg, bereiten Sie auf eine selbstständige Arbeit im Ihrem Berufsfeld vor und bieten Ihnen die Basis zu Studium und Weiterbildung.