Erwerbslosenberatung Waldbröl

Hilfe für arbeitslose Menschen

Sie sind arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht? Sie wünschen sich Beratung rund um das Thema Arbeit? Sie suchen Unterstützung bei finanziellen, rechtlichen, sozialen und familiären Problemen? Die Erwerbslosenberatung Waldbröl bietet Ihnen rechtlichen Rat und sozialrechtliche Hilfe.

Oder Sie möchten nach einer Familienphase wieder in den Beruf zurückkehren? Und haben Fragen zu Möglichkeiten der Qualifizierung und Weiterbildung? Auch dann beraten wir Sie gerne.

Die Beratung ist kostenlos, unabhängig und vertraulich.

Das Angebot der Erwerbslosenberatung Waldbröl

Wir beraten Sie zu folgenden Themen:

  • Ansprüche auf Sozialleistungen,
  • Antragsstellungen Alg-I, Alg-II, Sozialhilfe, Kindergeld, Wohngeld, Eingliederungsleistungen,
  • Fragen zu Ihren Leistungsbescheiden,
  • persönliche Problemen aufgrund von Erwerbslosigkeit,
  • Ihre beruflichen (Neu-)Orientierung,
  • Möglichkeiten der Förderung und Weiterbildung,
  • der Erstellung einer guten Bewerbung,
  • bei Problemen am Arbeitsplatz oder einem drohendem Verlust des Arbeitsplatzes.

Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen weitere Beratungsangebote in Ihrer Nähe.

Ziegruppen

Unsere Beratung richtet sich an:

  • Erwerbslose mit Alg-I oder -II oder von Erwerbslosigkeit bedrohte Menschen,
  • Menschen in unsicheren Beschäftigungsverhältnissen oder mit geringen Löhnen,
  • Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln oder qualifizieren möchten,
  • Menschen, die nach ihrer Familienzeit wieder in den Beruf zurückkehren möchten,
  • Erwerbslose mit speziellem Beratungsbedarf wie Jugendliche, ältere Menschen, Menschen mit Migrationshintergrund, Alleinerziehende und Berufs-Rückkehrer.
Ein Mann berät eine Frau in dem Büro der Erwerbslosenberatung Waldbröl
Erwerbslosenberatung in Waldbröl

Beratungstermine und Sprechstunde

Entsprechend der allgemeinen Corona-Lockerungen erweitern wir behutsam unser Angebot wieder.

Ab sofort bieten wir in dringenden Fällen wieder persönliche Beratungen an. Um aus Gründen des Infektionsschutzes Wartesituationen zu vermeiden, ist dazu eine vorherige Terminvereinbarung zwingend erforderlich.

Sie erreichen uns telefonisch von montags bis freitags zwischen 09:00 und 15:00 Uhr unter der Rufnummer 02291 9099-183 oder per Mail unter erwerbslosenberatung-waldbroel@diakonie-michaelshoven.de. Wir werden Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten.

Für die persönliche Beratung gelten die allgemeinen Hygienestandards.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Logo Europäischer Sozialfonds
Logo Europäischer Sozialfond in NRW
Logo Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes