Unsere Freizeitpädagogik in der Kölner Region Spiel, Spaß und Sport

Gemeinsam Spaß haben, Teamgeist entwickeln und aufeinander Rücksicht nehmen – all das und mehr erfahren und lernen junge Menschen bei unserer Freizeitpädagogik. Von Fußballspielen bis hin zu Entspannen im Snoezelenraum ist für jedes Kind mit und ohne Behinderung etwas dabei.

Hoch hinaus im Hochseilgarten mit viel Vertrauen in die Menschen, die einen sichern – das erfahren junge Menschen beispielsweise bei unseren erlebnispädagogischen Angeboten. Auch beim Kanufahren oder Bogenschießen können sie sich ausprobieren.

Auf diese Weise nehmen sie persönliche Herausforderungen an, wagen Neues und überwinden Ängste.

Auf dem Rücken der Pferde

Unser Reitbereich hält einmalige Erfahrungen für Kinder und Jugendliche bereit. So wird beim heilpädagogischen Reiten und Voltigieren auch auf besondere Bedürfnisse bei Behinderung, Autismus oder anderen Einschränkungen geachtet. Die Nähe zum Therapiepferd wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Zum Gemeinschaftserlebnis wird das Reiten bei Reiterfesten oder Zeltlagern.

Selbst entscheiden

Einfach mal ins Café gehen oder einen Film im Kino schauen: Unsere offenen Freizeitangebote gehen auf die Wünsche der Kinder und Jugendlichen ein. In den Ferien halten wir eigens ein Programm bereit, das Ausflüge, Zeltlager oder auch Kurzurlaube beinhaltet.

Aktiv in der Gruppe

Gemeinsam kochen, malen oder tanzen: In unseren regelmäßigen Gruppenangeboten können Kinder und Jugendliche zusammen Neues ausprobieren und sich gegenseitig unterstützen. Wir beachten bei den wechselnden Aktivitäten immer die Interessen der Gruppe.

Feste und Feiern

Es gibt immer einen Grund zu feiern: Sei es Ostern oder Weihnachten, ein Discobesuch oder ein Geburtstag. In der Gemeinschaft wird jedes Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis, das Freude bereitet und zusammenschweißt.

Zeit zum Weiterbilden

Natürlich dient die Freizeit auch dazu, Wissenslücken zu schließen und Neues zu lernen. Deshalb ermöglichen wir den jungen Menschen durch Bildungsangebote, wie Computertraining oder Gespräche zu Glaubensfragen, Ihr Wissen zu erweitern.

Raum zum Entfalten

Auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen sowie in unserer Bildungsstätte Stephansheide in Rösrath haben wir genug Platz für die vielfältigen Freizeitangebote. Im Reitbereich haben wir sechs ausgebildete Pferde, Stallungen, eine Reithalle und einen Reitplatz. Der Bereich Erlebnispädagogikverfügt über einen Hochseilgarten, Kanus und Mountainbikes. An beiden Standorten haben wir einen Sportraum sowie Räume zum kreativen Gestalten und Musizieren.

Wollen Sie mehr über unsere Freizeitpädagogik erfahren? Dann melden Sie sich bei uns!