Förderung von Kindern und Jugendlichen Mit Freude neue Fähigkeiten entdecken

Die Kinder und Jugendlichen, die zu uns kommen, sollen sich wohlfühlen. Dazu gehört auch, dass sie Spaß haben und Neues kennenlernen. Durch heilpädagogische Förderung geben wir den jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit zu entwickeln.  

Durch unsere Förderung und qualifizierende Angebote entdecken junge Menschen neue Fähigkeiten und erhöhen zugleich ihre Chancen auf Selbstständigkeit, Ausbildung und Beschäftigung. 

Lehre in der Fahrradwerkstatt

In unserer Fahrradwerkstatt lernen Jugendliche mit und ohne Behinderung, die sonst nur geringe Chancen auf Ausbildung und Förderung haben, wie sie fachgerecht Fahrräder reparieren. Unter fachlicher Anleitung eines Meisters können sie auch eine Lehre zum Fahrradmechaniker oder Monteur abschließen.

PIA-Lernbereich Werkstatt

Mit Holz kreativ arbeiten oder den Umgang mit dem Computer üben: Im Lernbereich Werkstatt der Diakonie Michaelshoven bekommen junge Menschen mit seelischer Behinderung im Prozess Individuelle Arbeitsförderung (PIA) vielfältige Möglichkeiten, Arbeitsfertigkeiten zu erlernen und zu trainieren (nach §35a SGB VIII).

Besser lernen mit Förderunterricht

Eine gute Schulausbildung ist grundlegend für den weiteren beruflichen Werdegang. Vielen Kindern und Jugendlichen, die Probleme haben, fällt es schwer, dem Unterricht zu folgen. Bei uns bekommen sie individuelle Hausaufgabenhilfe und Förderunterricht, damit sie erfolgreich am Schulleben teilnehmen können.

Sicher umgehen mit dem Internet

Das Internet gehört mittlerweile zu unserem Alltag. Der sichere Umgang damit ist eine wichtige Voraussetzung für eine gleichberechtigte Teilhabe. In unseren Internetcafés im pädagogischen Zentrum in Rösrath-Stephansheide sowie in Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen bieten wir deshalb Computerschulungen an.

Unsere erzieherischen Hilfen beantragen Sie beim zuständigen Jugendamt. Sie sind in der Regel für Sie kostenlos. Bei Fragen zu Anträgen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Wollen Sie mehr über unsere heilpädagogischen Angebote erfahren? Melden Sie sich bei uns!