Wohngruppen in Köln Schutz und Unterstützung im Elisabeth-Fry-Haus

Der Verlust eines geliebten Menschen oder hoher Druck bei der Arbeit, traumatische Erlebnisse oder Gewalterfahrungen – die Gründe für psychische Probleme oder eine psychische Erkrankung sind vielfältig. Wenn Sie es nicht mehr allein schaffen, dann finden Sie in unseren Wohngruppen im Elisabeth-Fry-Haus in Köln-Raderthal umfassende Hilfe.

Unser Aufnahme- und Wohnheim richtet sich speziell an Frauen. Sie finden hier Sicherheit, Schutz und Unterstützung.

Wir helfen Ihnen, Ihre Probleme zu bewältigen, Ängste zu überwinden und mit Ihrer psychischen Erkrankung umzugehen. In unserer Notaufnahme nehmen wir Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit auf. 24 Stunden am Tag stehen Ihnen Mitarbeiterinnen zur Seite, wenn Sie Hilfe benötigen.

Beratung und Therapie

Sozialarbeiterinnen und Sozialtherapeutinnen helfen Ihnen, wieder in ein eigenständiges und stabiles Leben zurückzufinden. Wir unterstützen Sie dabei, seelische Konflikte aufzuarbeiten. Durch Alltagstraining und verschiedene sozialtherapeutische Angebote können Sie verloren geglaubte und bestehende Fähigkeiten auf- oder ausbauen. Regelmäßige Freizeit- und Kreativangebote helfen Ihnen, Ihren Alltag zu strukturieren.

Wohnen und Leben

36 Plätze im Elisabeth-Fry-Haus sind speziell für Frauen mit psychischen Problemen oder einer psychischen Erkrankung vorgesehen. Davon befinden sich 13 Plätze in Außenwohngruppen. Darüber hinaus halten wir in Familienzimmern eigens Plätze für Frauen mit Kindern bereit.

Die Hilfe wird beim Landschaftsverband Rheinland beantragt und ist in der Regel für Sie kostenlos, die Dauer hängt von Ihrem Bedarf ab. Bei Fragen zur Beantragung helfen wir Ihnen gerne.

Außenwohngruppen

Wenn Sie nicht oder nicht mehr auf die Rund-um-die-Uhr-Betreuung im Elisabeth-Fry-Haus angewiesen sind, können Sie in eine unserer Außenwohngruppen ziehen. Die Außenwohngruppen I, II und IV richten sich speziell an Frauen mit psychischen Erkrankungen. Auch hier erhalten Sie Unterstützung von unseren Mitarbeiterinnen, um Schritt für Schritt Ihren Weg zurück in ein Leben in den eigenen vier Wänden zu finden.

  • Außenwohngruppe I
    Am Magerhof 5
    Tel.: 02232 158876

  • Außenwohngruppe II
    Am Magerhof 17
    Tel.: 02232 503694

  • Außenwohngruppe IV
    Am Magerhof 13
    Tel.: 02232 158876

Haben Sie noch Fragen zu unseren Wohngruppen im Elisabeth-Fry-Haus? Melden Sie sich bei uns!

Hier erfahren Sie mehr über unsere Wohngruppen im Elisabeth-Fry-Haus: