Beratung zum Thema Behinderung In jeder Hinsicht für Sie da

Wir wollen Ihnen so gut wie möglich und gezielt helfen. Dazu gehört, dass Sie bei uns neben einem Zuhause und Betreuung auch umfassende Beratung und Therapie rund um das Thema Behinderung erhalten.

Unser Psychosozialer Dienst berät Sie zu verschiedenen Themen und hilft auch in akuten Notsituationen. Psychologen, Psychotherapeuten, Heilpädagogen, Sozialarbeiter, Freizeitpädagogen, Sozialpädagogen und Sportlehrer arbeiten zusammen, um Ihnen bestmöglich zu helfen.

Beratung des Psychosozialen Dienstes

  • Fall- und Fachberatung
  • Lebensberatung
  • Eltern- und Angehörigenberatung
  • Krisenintervention

Sport und Bewegung als Therapie

In unserem psychomotorischen Bereich können Sie Spaß an der Bewegung erleben, sportlich sein und die eigenen Grenzen erfahren. Auf diese Weise fördern wir Ihre körperliche und psychische Entwicklung. Das Angebot reicht von Fußballspielen über Fahrradfahren bis hin zum Entspannen im Snoezelenraum. So ist für jeden etwas dabei – egal ob mit oder ohne Behinderung.

Freunde finden in der Schatzkiste

Mit unserer Schatzkiste bieten wir in Köln und dem nahen Umland eine ganz besondere Beratung: Vorrangig Menschen mit Lern- und geistiger Behinderung können hier die Kontakt- und Partnervermittlung nutzen. Damit helfen wir Ihnen, Freunde zu finden und Menschen, die Ihre Interessen teilen. So entstehen durch die Schatzkiste Freundschaften – aus denen manchmal auch Liebe wird.

Unsere Beratung ist für Sie kostenlos.

Die Schatzkiste bietet regelmäßig Veranstaltungen an. Fragen Sie bei uns nach den aktuellen Terminen!

Zur Aufnahme in die Kartei vereinbaren Sie bitte einen Termin.