Wohnberatung für Menschen mit Behinderung So leben, wie Sie es möchten

Jeder hat seine eigene Vorstellung davon, wie er gerne leben möchte. Bei unserer Wohnberatung für Menschen mit Behinderung in Köln finden wir gemeinsam heraus, welche Wohnform am besten für Sie geeignet ist.

Egal, ob Sie allein oder mit Ihrem Partner zusammenleben wollen, Unterstützung zu Hause benötigen oder gemeinsam mit anderen in einer Wohngruppe leben möchten – in unserer Koordinationsstelle Wohnen finden wir im Gespräch die beste Lösung für Sie.

Beratung und Hilfe bei Anträgen

Wir beraten Sie kostenlos, welche Wohnformen es gibt und für Sie infrage kommen, wie Sie ambulante Hilfe in den eigenen vier Wänden erhalten und finanzielle Unterstützung. Wir erklären Ihnen auch, welche Anträge Sie stellen müssen und füllen diese auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen aus. Unsere Wohnberatung steht Menschen mit Behinderung zu Seite, die in Köln und der Region leben oder hier das richtige Wohnangebot suchen.

Wir bieten auch regelmäßig Informationsveranstaltungen zum Thema Wohnen an verschiedenen Standorten der Wohngruppen an. Herzlich laden wir Sie zu den folgenden Terminen ein:

  • Freitag, 01.09.2017 um 16:00 Uhr
    AWG Ampérestraße (Außenwohngruppe)
    Ampèrestraße 5-11, 51145 Köln-Porz
  • Freitag, 08.12.2017 um 16 Uhr
    AWG Balu/Bagira (Außenwohngruppe)
    Heinrich-Bützler-Straße 14, 51103 Köln

Bitte melden Sie sich vorher an.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Feldmann, Koordinationsstelle Wohnen, Tel.: 0221 9956-3013 oder 0173 9059-571
E-Mail: kowo@diakonie-michaelshoven.de

Wollen Sie mehr über die Wohnberatung für Menschen mit Behinderung erfahren? Dann melden Sie sich bei uns!

Hier erfahren Sie mehr über die Wohnberatung für Menschen mit Behinderung: