Sie sind hier: Startseite  >  Angebote  >  Senioren  >  Häusliche Pflege

Ambulante Pflege Bleiben Sie gepflegt zu Hause

Sie wohnen zu Hause und benötigen Unterstützung im Alltag? Sie wünschen sich Hilfe, Geborgenheit und zugleich Unabhängigkeit? Damit Sie Ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen müssen, kommt unsere Ambulante Pflege zu Ihnen nach Hause. Denn wir möchten, dass Sie so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben können – eigenständig und gut versorgt.

Genau die Unterstützung, die Sie brauchen

Eine Mitarbeiterin steht vor einem Dienstwagen der Ambulanten Pflege Michaelshoven
Unterstützung zu Hause

Die Ambulante Pflege Michaelshoven ist im Kölner Süden (Stadtbezirk 2), in Köln-Porz und in Wesseling tätig. Wir unterstützen und beraten Sie individuell und qualifiziert.

In einem unverbindlichen Erstgespräch ermitteln wir gemeinsam, welche Unterstützung sinnvoll und notwendig ist. Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch im Haushalt, etwa bei der Wohnungsreinigung oder beim Wäschewaschen.

Rund um die Uhr für Sie da

Ein fester Stamm an Mitarbeitenden sichert Ihnen verlässliche und konstante Betreuung. In Notfällen ist unser examiniertes Pflegepersonal rund um die Uhr für Sie erreichbar. Unsere Pflegekräfte sind qualifiziert und bilden sich regelmäßig fort – damit Sie sich zu Hause sicher betreut fühlen.

Qualität mit Herz

Die Grundlage für unsere tägliche Arbeit ist ein diakonisch geprägtes Pflegeleitbild. Eine beständige Qualität der Pflege ist uns wichtig. Wir lassen uns daher regelmäßig vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen prüfen.

Wir beraten Sie

Informieren Sie sich bei uns kostenlos und unverbindlich über alle Fragen rund um die häusliche Pflege und die verschiedenen Möglichkeiten der Unterstützung. Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie Fragen zur Pflegeversicherung haben, Hilfe beim Ausfüllen des Leistungsantrages brauchen oder ein Pflegegutachten erstellt werden muss.

Unsere Ambulante Pflege auf einen Blick:

  • Alten- und Krankenpflege
  • Grundpflege, zum Beispiel Körperhygiene, Vorbereitung und Anreichen von Mahlzeiten
  • Behandlungspflege, wie Medikamentengabe, Injektionen, Verbandswechsel
  • Haushaltshilfen, zum Beispiel beim Fenster oder Treppe putzen
  • Notdienst und Hausnotruf
  • Begleitung und Betreuung bei Arztbesuchen oder Behördengängen
  • Hilfe bezüglich Pflegeversicherung und Leistungsantrag
  • Erstellung von Pflegegutachten
  • Beratung und Anleitung pflegender Angehöriger
  • Schnelle Vermittlung von Pflegeplätzen (Kurz- oder Dauerpflege) oder Betreutem Wohnen bei unseren diakonischen Verbundpartnern

Haben Sie Fragen zur Ambulanten Pflege? Wir beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns an!

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Ambulante Pflege: