Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

So können Sie helfen

Sie möchten Ihren gesellschaftlichen Beitrag zur Flüchtlingssituation leisten? Menschen helfen, die ihr Land verlassen mussten, eine neue Heimat zu finden? Sie möchten sich ehrenamtlich für Flüchtlinge in Köln engagieren? Wir freuen uns auf Sie!

Denn gerade in der momentanen gesellschaftspolitischen Lage sind wir mehr denn je auf die kleinen und großen Unterstützer des Alltags angewiesen.

  • Einführung in die "interkulturelle Kompetenz".
    Im Rahmen einer Schulung erfahren Sie mit Menschen, die über andere kulturelle Hintergründe verfügen, umzugehen und zusammenzuarbeiten. So, dass beide Parteien den Austausch als gewinnbringend erachten.
  • Fahrtkostenerstattung
  • Neue soziale Kontakte
    Auch zu interessanten Menschen, zu denen man sonst keinen Kontakt hätte.
  • Gute Zusammenarbeit
  • Versicherungsschutz
    Unfall- und Haftpflichtversicherung während Ihrer Tätigkeit bei uns.
  • Austausch mit anderen Ehrenamtlichen
    im Rahmen von Gruppen und Feiern.
  • Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeit
  • Vorbereitende und begleitende Schulungen

Sie wollen eine berufliche Reha im BFW Köln machen und haben noch Fragen zu Kosten und Umsetzung? Wir helfen Ihnen gerne weiter.