Beispiele für erfolgreiches Engagement von Unternehmen Gemeinsam etwas verändern

Viele soziale Projekte und Aktionen in der Diakonie Michaelshoven konnten nur dank der kreativen Ideen und der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Mitarbeiter verschiedener Firmen realisiert werden. Für dieses Unternehmensengagement bedanken wir uns herzlich!

Hier finden Sie Beispiele, auf welche unterschiedliche Arten Unternehmen und ihre Mitarbeiter angepackt und etwas bewirkt haben:

  • Mitarbeiter der Shell AG renovieren den Gruppenraum der Kindertagesstätte in Wesseling.
  • Mitarbeiter von Ford pflanzen Blumen auf den Balkonen des Seniorenzentrums.
  • UPS packt zu – ehrenamtliche Mitarbeiter verschönern eine Kindertagesstätte in Wesseling.
  • DHL-Mitarbeiter verschönern den Garten der Außenwohngruppe in Köln-Ossendorf für die Bewohner mit Behinderung.
  • Trainees der Generali Versicherung „frisieren“ gemeinsam mit Bewohnern des Seniorenzentrums Michaelshoven Rollatoren.
  • Mitarbeiter der Stadt Köln begleiten ehrenamtlich Senioren, die im Bodelschwingh-Haus in Mülheim leben, auf einer Bootstour.
  • Mitarbeiter der Firma ITERGO verschönern an zwei Tagen die Aufenthaltsräume im Seniorenzentrum Michaelshoven, gestalten die Flure mit Blumenmotiven und bepflanzen Blumenkästen.
  • RWE-Mitarbeiter errichten eine Vogelvoliere im Wesselinger Präses-Held-Haus.
  • In der Kindertagesstätte „Markuskirche“ in Porz erfüllen 100 freiwillige Helfer aus über 20 Unternehmen den Kindern einen Herzenswunsch und verwandeln den Hof in ein Spielparadies.
  • Am Freiwilligentag gestalten Mitarbeiter verschiedener Kölner Firmen den Garten des Gertrud-Bäumer-Hauses, eines unserer Kinderheime.

Möchten Sie mehr erfahren? Oder sich mit Ihrem Unternehmen engagieren?

Dann melden Sie sich bei uns! In einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch entwickeln wir einen individuellen Weg für Sie, sich mit einem Unternehmensengagement für Menschen in der Kölner Region einzusetzen.

Bilder von erfolgreichen Aktionen: