Sie sind hier: Startseite  >  Job/Karriere  >  Offene Stellen  >  Anerkennungsjahr als Erzieher (m/w)

Anerkennungsjahr als Erzieher (m/w)

AEJ nach Ihren Vorstellungen
Ihr Anerkennungsjahr als Erzieher/-in – Ihr Wunschkonzert!

Sie suchen DIE Möglichkeit, im praktischen Teil Ihrer Ausbildung zu zeigen, was in Ihnen steckt? Endlich Ihre Ideen und Vorstellungen in die Tat umzusetzen? Ein Team von Spezialisten, das Ihnen hilft, Ihr Potential voll auszuschöpfen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen Kitas mit unterschiedlichen Ausrichtungen an verschiedenen Standorten. Oder doch lieber in die Jugendhilfe für Kinder und Jugendliche in der Psychiatrienachsorge, mit erlebnispädagogischer Ausrichtung oder in tagesstrukturierenden Angeboten? Auch kein Problem, erzählen Sie uns von Ihren Wünschen und wir finden gemeinsam das Passende für Sie!

Das werden Sie tun:

  • Sie erhalten eine Einarbeitung und fachliche Begleitung während der gesamten Zeit Ihres AEJ.
  • Sie sind ein vollwertiger Bestandteil Ihres Teams.
  • Sie betreuen und begleiten unsere Kids und Jugendlichen und bringen Ihre Wünsche und Vorstellungen in die Angebotsgestaltung mit ein – Kreativität und Ideen sind erlaubt und erwünscht!

Damit punkten Sie:

  • Ihre Freude an der Arbeit, Ihren Enthusiasmus und Ihr Engagement merkt man Ihnen sofort an, wenn Sie den Raum betreten.
  • Sie können mit physischen und psychischen Belastungen umgehen.
  • Sie sind neugierig und scheuen sich nicht, Fragen zu stellen und Ihre Betreuer damit zu „löchern“.

Damit punkten wir:

  • Neben den üblichen Standards wie einer tariflichen Vergütung gemäß BAT-KF können Sie unsere Angebote für Mitarbeitende in Anspruch nehmen: Vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen, Mitarbeiterevents wie Firmenläufe, Sommerfeste, Betriebskantine, Weihnachtsfeier an besonderen Orten (z.B. im Phantasialand), Kita-Plätze für Mitarbeiterkinder und vieles mehr.
  • Eine engagierte Mitarbeitervertretung, die für Sie da ist.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer Akademie, z.B. mit dem Seminar „konfrontative Pädagogik“.
  • Nach Ihrem Anerkennungsjahr haben Sie die Option auf Übernahme in eines unserer vielfältigen Angebote – auch hier nach Ihren Wünschen.

Wenn auch Sie endlich durchstarten und Ihr Potential voll ausschöpfen wollen, dann bewerben Sie sich unter Angabe der ID 30/17 hier:
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gemeinnützige GmbH
Silke Henke
Pfarrer-te-Reh-Straße 2
50999 Köln
Tel.: 0221 9956-4042
oder gerne per E-Mail als pdf-Datei an:
S.Henke@diakonie-michaelshoven.de

(ID 30/17)

Stellenanzeige als PDF-Datei:

Zurück zur Übersicht