Sie sind hier: Startseite  >  Job/Karriere  >  Offene Stellen  >  Ergänzungskräfte in der Behindertenhilfe (m/w) für heilpädagogische Wohngruppen in Rodenkirchen

Ergänzungskräfte in der Behindertenhilfe (m/w) für heilpädagogische Wohngruppen in Rodenkirchen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ergänzungskräfte in der Behindertenhilfe (m/w) für heilpädagogische Wohngruppen in Rodenkirchen für 19,5 bis 35 Stunden/Woche befristet nach §14 TZBfG.

Sie passen zu uns, weil:

  • Sie die soziale Arbeit kennenlernen möchten oder schon erste Erfahrungen mitbringen.
  • Sie erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung im Alltag, bei der Freizeitgestaltung und bei der Körperpflege unterstützen möchten.
  • Sie zwar keine pädagogische Ausbildung, dafür aber Lebenserfahrung, Interesse oder Erfahrungen aus anderen Berufen mitbringen.
  • Sie es als selbstverständlich ansehen, dass ein Team die Betreuung der Bewohner im Schichtdienst übernimmt.
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei einem großen und modernen Träger.
  • eine Arbeit in einem engagierten freundlichem Team mit „Wir-Gefühl“.
  • eine gezielte Einarbeitung, Fall- und Fachberatung sowie Teamsupervision.
  • Vergütung nach BAT-KF und eine zusätzliche Altersvorsorge sowie
  • ein breit aufgestelltes internes Fortbildungsangebot.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Angabe der ID 384 an:
dia.Leben Michaelshoven gGmbH
Elke Faulhaber
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln
Telefon 0221 9956-3310
oder gerne per E-Mail als pdf-Datei an:
E.Faulhaber@diakonie-michaelshoven.de

Mehr über unsere Wohngruppen für Erwachsene erfahren Sie hier.

(ID 384)

Zurück zur Übersicht