Sie sind hier: Startseite  >  Job/Karriere  >  Offene Stellen  >  Ergänzungskraft (m/w) mit 30 Stunden/Woche ab sofort in einer Wohngruppe für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen in Köln-Rodenkirchen

Ergänzungskraft (m/w) mit 30 Stunden/Woche ab sofort in einer Wohngruppe für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen in Köln-Rodenkirchen

Sie sind Pflegehelfer (m/w), weil Sie die ganzheitliche Arbeit mit individuellen Persönlichkeiten lieben? Vielleicht kommen Sie auch aus einem anderen Beruf und möchten sich neu orientieren? Pflegerische und alltagsstrukturierende Tätigkeiten, die künftig zu Ihren Aufgaben gehören, nutzen Sie zum Beziehungsaufbau? Einen Spaziergang im Sonnenschein auf unserem wunderschönen Gelände zu unternehmen und Freizeitangebote zu begleiten, das können Sie sich richtig gut vorstellen? Ihnen ist es wichtig, dass sich die von ihnen betreuten Menschen rundherum wohl fühlen? Perfekt!

Dann dürfte dieser Job genau der Richtige für Sie sein!

Das werden Sie tun:

  • In unserer Wohngruppe „Kiebitze“ mit zehn lebhaften Bewohnern sorgen Sie mit den Kollegen/-innen für Strukturen im Alltag, für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot und für alltagspraktische Hilfen (z.B. Begleitung zu Arztbesuchen).
  • Sie stellen das Wohlbefinden der Bewohner sicher, indem Sie sie im Alltag unterstützen, zur Körperpflege anleiten und motivieren. Bei manchen Bewohnern übernehmen Sie auch die ein oder andere Pflegetätigkeit stellvertretend.
  • Auch am Wochenende und nachts benötigen die Bewohner Ihre Betreuung. Daher teilen Sie sich Schicht- und Wochenendarbeit ebenso wie Nachtbereitschaften mit Ihrem Team.

Damit punkten Sie:

  • Sie haben Pflegeerfahrung mit Senioren oder mit Menschen mit einer Behinderung gesammelt oder können sich das künftig vorstellen.
  • Sie arbeiten mit einer guten Mischung aus Besonnenheit, Durchsetzungsvermögen und Empathie.
  • Sie freuen sich auch über kleine Fortschritte – und Sie wissen genau, welchen Anteil Sie dazu geleistet haben.
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

Damit punkten wir:

  • Ein zunächst auf zwei Jahre befristeter Arbeitsvertrag – aber mit Perspektive!
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD 3).
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie, z.B. mit Seminaren zum Thema „Unterstützte Kommunikation“. Zudem erhalten Sie Fall- und Fachberatung sowie Teamsupervision.
  • Sie können unsere besonderen Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen: vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Mitarbeiterfeste, Betriebskantine und vieles mehr.
  • Schnell und einfach: Perfekte Anbindung an den ÖPNV und kostenlose Mitarbeiterparkplätze.

Damit punkten Sie:

  • Sie haben Pflegeerfahrung mit Senioren oder mit Menschen mit einer Behinderung gesammelt oder können sich das künftig vorstellen.
  • Sie arbeiten mit einer guten Mischung aus Besonnenheit, Durchsetzungsvermögen und Empathie.
  • Sie freuen sich auch über kleine Fortschritte – und Sie wissen genau, welchen Anteil Sie dazu geleistet haben.
  • Sie gehören einer christlichen Kirche an.

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie mich an. Und wenn Sie jetzt lächeln und denken: „Da werde ICH gesucht“, dann bewerben Sie sich unter Angabe der ID 447 hier:

dia.Leben Michaelshoven gGmbH
Frau Elke Faulhaber
Bereichsleiterin
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln
Telefon: 0221 9956-3310
oder gerne per E-Mail mit pdf-Dateien an:
e.faulhaber@diakonie-michaelshoven.de

Zurück zur Übersicht