Sie sind hier: Startseite  >  Job/Karriere  >  Offene Stellen  >  Sozialpädagogen und Erzieher (m/w) mit 20 Std./Woche in unterschiedlichen Einrichtungen der stationären Jugendhilfe

Sozialpädagogen und Erzieher (m/w) mit 20 Std./Woche: Alltagshelden in unterschiedlichen Einrichtungen der stationären Jugendhilfe ab sofort gesucht – auch für Studierende sehr gut geeignet!

Ob Berufseinsteiger oder erfahrener Praktiker: Sie wünschen sich einen abwechslungsreichen Job, bei dem Sie viele unterschiedliche Bereiche der stationären Kinder- und Jugendhilfe, wie etwa die Psychiatrienachsorge und Erlebnispädagogik, kennenlernen? Wertschätzung, planbare Freizeit und Verbindlichkeit sind für Sie nicht wegzudenken?

Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!

Das werden Sie tun:

  • Sie unterstützen Teams in der Kinder- und Jugendhilfe als Springer im Rahmen eines festen Dienstplans und lernen hier sicher bald Ihr „Traumteam“ kennen.
  • Sie betreuen und begleiten unsere Kinder und Jugendlichen und bringen Ihre Persönlichkeit, Ihre Fachlichkeit und Ihre Ideen in die Angebote mit ein. Kreativität ist gefragt und erwünscht!
  • Auch am Wochenende und an Feiertagen benötigen die Kinder Ihre Betreuung. Daher teilen Sie sich diese Dienste, ebenso wie Nachtbereitschaften, mit Ihrem Team.

Damit punkten Sie:

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum/r Erzieher/-in mit Erfolg abgeschlossen oder Ihr Studium erfolgreich absolviert: B.A. Soziale Arbeit, Dipl. Sozialpädagogik oder Dipl. Heilpädagogik.
  • Ihren Enthusiasmus und Ihre gute Laune bemerkt man sofort, wenn Sie den Raum betreten.
  • Spezielles und herausforderndes Verhalten nehmen Sie nicht persönlich.
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

Damit punkten wir:

  • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, perspektivisch einen festen Arbeitsbereich auszuwählen und innerhalb kurzer Zeit wertvolle Berufserfahrung zu gewinnen.
  • Bei uns erhalten Sie eine faire Vergütung nach BAT-KF.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie, z.B. mit dem Seminar „Konfrontative Pädagogik“.
  • Sie können unsere besonderen Angebote für Mitarbeitende in Anspruch nehmen: vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Betriebskantine; Mitarbeiterfeste und vieles mehr.
  • Selbstverständlich erstatten wir Ihnen die Fahrtkosten.
  • Sie arbeiten in einem motivierten, tollen Team und tauschen sich regelmäßig mit Ihren Kollegen aus.

Sie haben weitere Fragen? Rufen Sie mich gerne an oder senden Sie mir eine E-Mail. Und wenn Sie jetzt lächeln und denken: „Da werde ICH gesucht“, dann bewerben Sie sich hier unter Angabe der ID 02/18:

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Silke Henke
Recruiting
Pfarrer-te-Reh-Straße 2
50999 Köln
Tel.: 0221 9956-4042
Ihre Bewerbung senden Sie bitte (mit pdf-Dateien) an:
pb.kfm@diakonie-michaelshoven.de

Zurück zur Übersicht