Ausbilder (m/w/d) für die Reha-Ausbildung in Köln-Deutz zum 01.08.2024 gesucht!

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Der Bereich Arbeit und Qualifizierung unterstützt Menschen bei ihrer beruflichen Neuorientierung durch Coachings, Teilqualifizierungen oder komplette Umschulungen.

 

 

Ausbilder (m/w/d) für die Reha-Ausbildung in Köln-Deutz zum 01.08.2024 gesucht! 

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50679 Köln-Deutz IVertragsart:  Teilzeit/Vollzeit mit 19,5-39 Std./Woche IBeginn: 01.08.2024   

 

 


Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Sie begleiten junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf im kooperativen Ausbildungsmodell in den Ausbildungsberufen Fachpratkiker.in Verkauf und Verkäufer:in.

  • In Einzel- und Gruppenangeboten erfassen Sie die Kompetenzen von Teilnehmenden und entwickeln gemeinsam mit Auszubildenden und Kolleg:innen den individuellen Förderplan.

  • Sie akquirieren geeignete Kooperationsbetriebe für die Fachpraxis der Auszubildenden.

  • Sie ergänzen die Ausbildung im Kooperationsbetrieb und führen Betriebsbesuche durch.

  • Sie unterstützen die Auszubildenden bei der Perspektivplanung.

  • Administrative Tätigkeiten sowie die Dokumentation der Arbeit runden Ihren Verantwortungsbereich ab.

Damit können Sie uns begeistern:

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung (vorzugsweise im Bereich Verkauf, Einzelhandel) und haben die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO erfolgreich abgelegt.

  • Sie verfügen über eine mindestens 1-jährige Berufserfahrung in der Anleitung von Auszubildenden oder haben einen Abschluss als Meister:in, Techniker:in oder Fachwirt:in.

  • Sie besitzen eine rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZA) oder haben die Bereitschaft sich in diesem Bereich weiterzubilden.

  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit.

  • Berufserfahrungen als Anleiter:in in Maßnahmen für junge Erwachsene mit Behinderung sind von Vorteil.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Ein Arbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 - 39 Stunden, zunächst befristet auf 24 Monate mit Option auf Übernahme.

  • Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF inklusive attraktiver Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung.

  • Sie genießen kontinuierliche Weiterbildungen in unserer konzerneigenen Akademie sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben.

  • Ihr Arbeitsplatz in Köln-Deutz verfügt über gute ÖPNV-Anbindung.


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Arbeit und Qualifizierung gemeinnützige GmbH

Sabine Jäh

Martinsweg 11, 50999 Köln

Telefon: +49 221 99562254 

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier