Beratende Pflegefachkraft (m/w/d) für die Arbeitsfelder der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen.

 

 

Beratende Pflegefachkraft (m/w/d) für die Arbeitsfelder der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie 

 

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50999 Köln und Umgebung IVertragsart: Vollzeit/Teilzeit, unbefristet IBeginn: ab sofort oder später 

 

 


Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Die Reform (Bundesteilhabegesetz) ermöglicht uns es, das Thema Pflege auch in Bereichen mit pädagogischem Schwerpunkt professioneller in den Fokus zu nehmen. Als Teil eines aufzubauenden Pflegeberatungsteams beraten und begleiten Sie Mitarbeitende und Teams aus einem pädagogischen Arbeitsfeld zur Umsetzung pflegerischer Standards und Abläufe in den Wohneinheiten.
  • Sie erwartet ein vielfältiges lebendiges Arbeitsfeld u.a Pflegeplanungen erstellen, Pflegebedarfe erheben, Begehungen begleiten (WTG-Behörde, Arztvisiten, Apothekenprüfungen, Pflegradprüfung) Fortbildungsbedarfe ermitteln und Pflegestandards schulen.
  • Sie arbeiten auf Grundlage des bereits erstellten QM-Prozesses und entwickeln diesen kontinuierlich in Theorie und Praxis weiter.
  • Sie bringen sich aktiv in Arbeits- und Steuerungsgruppen ein.
  • Sie tragen Verantwortung für die (Weiter-)Entwicklung und Implementierung der Expertenstandards in der Pflege sowie die Fortschreibung des Pflegekonzeptes.
     

Damit können Sie uns begeistern:

 

  • Sie sind ein flexibler Allrounder in der Praxis, aber auch ein Spezialist für Pflegethemen und sind hochmotiviert, beim Aufbau eines Teams von beratenden Pflegefachkräften mitzugestalten.
  • Sie können sich vorstellen, pädagogische Kolleg:innen auf Augenhöhe zu beraten und fachlich fundierte, aber auch kreative Lösungen für unsere Kunden mit besonderen Bedarfen zu entwickeln.
  • Sie sind offen für ein vielfältiges Arbeitsfeld.
  • Sie sind innovativ, kommunikativ geduldig, arbeiten strukturiert, gründlich und eigenverantwortlich.
  • Sie sind in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.

Unser Angebot an Sie:

 

Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr

 

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem attraktiven Arbeitgeber. 
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (3576,81 € - 4657,84 €/brutto/Monat bei 39 Std./Woche) zuzüglich einer Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsausstieg oder ein Sabbatical flexibel zu gestalten.
  • Sie erhalten eine qualifizierte Einarbeitung sowie fachliche wie persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie.
  • Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. 

 

Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir

 

  • Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen. 
  • Weitere Vorteile für Sie: Fahrradleasing über eurorad, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und mehr.
     

Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich

 

  • Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. 
  • Mehr als 80% aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet. 
  • Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen. 

 

Die Diakonie belegt aktuell den ersten Platz in einem Gehaltsvergleich zwischen bundesweit tätigen Wohlfahrtsverbänden. 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Leben mit Behinderungen gGmbH

Anna-Lena Ostrop

Pfarrer-te-Reh-Str. 1, 50999 Köln

Telefon: 0221/99561117 

E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier