Jobcoach (m/w/d) für den Bereich der beruflichen Weiterbildung in Köln mit 20 Stunden/Woche

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Der Bereich Arbeit und Qualifizierung unterstützt Menschen bei ihrer beruflichen Neuorientierung durch Coachings, Teilqualifizierungen oder komplette Umschulungen.

 

 

Jobcoach (m/w/d) für den Bereich der beruflichen Weiterbildung in Köln mit 20 Stunden/Woche ab sofort gesucht!

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50999 Köln-Rodenkirchen IVertragsart: Teilzeit, 20 Std./Woche Befristung: 12 Monate IBeginn: ab sofort

 

 


Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Sie ergänzen unser Team aus Jobcoaches / FbW Koordinator:innen bei der Begleitung von Teilnehmenden in der beruflichen Weiterbildung (Kölner Bildungsmodell/FbW-Bildungsgutscheine).
  • Sie sind erste:r Ansprechpartner:in gegenüber unseren Teilnehmenden und begleiten sie über die gesamte Laufzeit.
  • Sie übernehmen die teilnehmerbezogene Dokumentation, erstellen Berichte und führen die Kommunikation professionell gegenüber den Kostenträgern Jobcenter und Agentur für Arbeit.
  • Sie bringen sich aktiv in unser interdisziplinäres Team ein.

Damit können Sie uns begeistern:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder einen Berufsabschluss mit einem pädagogischen Schwerpunkt.
  • Sie haben nach Möglichkeit bereits einschlägige Berufserfahrungen mit der Zielgruppe und in der Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit sammeln können.
  • Darüber hinaus haben Sie fundierte Kenntnisse über die Strukturen der Berufsbildung sowie der sozialen Hilfesysteme.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit und arbeiten gerne selbständig und strukturiert.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Sie erhalten einen vorerst für ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag - aber mit Perspektive!
  • Sie erhalten eine Vergütung nach BAT-KF inkl. attraktiver Sozialleistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamer Leistungen und Jahresendzahlung.
  • Eine betriebliche Krankenzusatzversicherung, die Ihnen Extras bietet, die in Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung nicht enthalten sind.
  • Ihr Arbeitsplatz verfügt über sehr gute ÖPNV-Anbindung, kostenlose Parkplätze und eine moderne Kantine.
  • Sie genießen kontinuierliche Weiterbildung in unserer konzerneigenen Akademie.


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken:

"Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Arbeit und Qualifizierung gemeinnützige GmbH

Sabine Jäh

Martinsweg 11, 50999 Köln

+49 221 99562254 

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier