Jobcoach/Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) für die berufliche Integration in Brühl

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da.

Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

 

Das Berufsförderungswerk Köln, Tochtergesellschaft der Diakonie Michaelshoven, begleitet und betreut seit über 50 Jahren berufliche Rehabilitand*innen, von der beruflichen Orientierung über die Qualifizierung mit kammergeprüftem Berufsabschluss bis zur Integration in den Arbeitsmarkt.

 

 

Jobcoach/Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) für die berufliche Integration in Brühl

 

Steigen Sie ein und werden Sie ein Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50321 BrühlBalthasar-Neumann-Platz 1 IVertragsart: 30 Std./Woche, vorerst befristet bis zum 30.03.2026  Jahre IBeginn: 01.04.2024

 

 


Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Sie sind Teil unseres Teams, das Menschen mit gesundheitlichen Belastungen den Zugang zum Arbeitsmarkt wieder ermöglichen soll.
  • Sie sind in enger Kommunikation mit den Auftraggeber:innen des Angebots und den Praktikumsgeber:innen unserer Teilnehmenden.
  • Sie führen Einzelberatungen durch und gestalten Gruppentrainings zu Themen wie ‚Bewerbung‘, ‚Soziale Kompetenzen‘ und ‚Gesundheit‘
  • Sie sichern die Dokumentation der Teilnehmerverläufe ab.

Damit können Sie uns begeistern:

 

  • Sie verfügen über die nötige Fachkompetenz als qualifizierte:r Sozialpädagoge:in nach Möglichkeit mit einem abgeschlossenen Studium in der Sozialarbeit,-pädagogik oder alternativ mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im Sozialwesen oder Jobcoaching.

  • Sie haben Erfahrung in der Begleitung und Beratung von langzeitarbeitslosen und gesundheitlich beeinträchtigten Menschen bei ihrer beruflichen Neuorientierung und in der Durchführung von Gruppenangeboten.

  • Sie verfügen über eine ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz und Teamgeist.

  • Flexibilität und strukturiertes Arbeiten sind für Sie keine Widersprüche. 

  • Sie sind ein großes Organisationstalent und arbeiten gerne eigenverantwortlich und selbstständig. 

  • Sie sind vertraut im Umgang mit der gängigen Office-Software. 

Unser Angebot an Sie:

 

  • Sie erhalten einen Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden vorerst befristet bis zum 30.03.2026 mit Perspektive auf Verlängerung.
  • Wir bieten eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF inklusive attraktiver Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenwirksame Leistungen sowie Jahressonderzahlungen.
  • Zusätzlicher Gesundheitsschutz durch eine betriebliche Krankenzusatzversicherung.
  • Sie erhalten eine optimale Einarbeitung durch unseren professionellen Onboardingprozess.
  • Sie genießen kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen in unserer konzerneigenen Akademie sowie eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch unser Gleitzeitmodell.
  • Ein attraktiver Arbeitsort in Brühl mit guter ÖPNV-Anbindung.

 

 

 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Berufsförderungswerk Köln gemeinnützige GmbH

Sabine Jäh

Martinsweg 11, 50999 Köln

Telefon: +49 221 99562254 

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier