Mitarbeitende (m/w/d) in Teilzeit für die Ambulanten Hilfen

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen.

 

 

Mitarbeitende (m/w/d) in Teilzeit für die Ambulanten Hilfen 

 

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50999 Köln IVertragsart: Teilzeit, 12 Std./Woche oder geringfügige Beschäftigung, befristet für zwei Jahre - aber mit Perspektive! IBeginn: ab sofort oder später   

 

Teamplayer (m/w/d) für vielseitige und interessante Aufgaben in der Kundenverwaltung des ambulanten Bereiches in der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie gesucht!

Sie wünschen sich mehr als einen klassischen „Bürojob", in dem Ihre Fähigkeiten und Ihr gewissenhafter Arbeitsstil ebenso gefragt sind wie Ihr Interesse, wichtige Verwaltungsprozesse mitzugestalten?
Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und eine Menge Fingerspitzengefühl - das beschreibt Sie ziemlich gut?


Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Der Kundenkontakt mit Menschen mit Behinderung, Angehörigen, gesetzlichen Betreuungen, Kostenträgern und Behörden gehört ebenso zu Ihren Tätigkeiten wie die vorbereitende Leistungsabrechnung.
  • Sie prüfen die Leistungsnachweise der Kunden und arbeiten dabei eng mit den Verwaltungskräften sowie den Bereichs- und Teamleitungen zusammen.
  • Sie begleiten die Koordination des Bewilligungsverfahrens der ambulanten Hilfen in engem Austausch mit den Teamleitungen.

Damit können Sie uns begeistern:

 

  • Sie haben eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich und bereits fundierte Berufserfahrung.
  • Sie haben einen sicheren und routinierten Umgang mit den MS-Office-Programmen.
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie überzeugen durch eine strukturierte, gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise.
  • Sie sind teamfähig, engagiert und behalten auch in stressigen Situationen den Blick fürs Wesentliche.

Unser Angebot an Sie:

 

Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr

 

 

  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF zuzüglich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsausstieg oder ein Sabbatical flexibel zu gestalten.
  • Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter. 
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie.
  • Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€.
     

Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir

 

  • Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen.
  • Weitere Vorteile für Sie: Fahrradleasing über Eurorad, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr.

 

Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich

 

  • Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region.
  • Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet. 
  • Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
     

Die Diakonie belegt aktuell den ersten Platz in einem Gehaltsvergleich zwischen bundesweit tätigen Wohlfahrtsverbänden.


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Leben mit Behinderungen gGmbH

Anna-Lena Ostrop

Pfarrer-te-Reh-Str. 1, 50999 Köln

Telefon: 0221/99561117 

E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier