Sport-/Gymnastiklehrer (w/m/d) im Berufsförderungswerk in Köln

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da.

 

Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 20 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

 

Das Berufsförderungswerk Köln, Tochtergesellschaft der Diakonie Michaelshoven, begleitet und betreut seit über 50 Jahren berufliche Rehabilitand*innen, von der beruflichen Orientierung über die Qualifizierung mit kammergeprüftem Berufsabschluss bis zur Integration in den Arbeitsmarkt.

 

 

Sport-/Gymnastiklehrer (w/m/d) im Berufsförderungswerk in Kölnfür die Betreuung von Rehasportgruppen, Freizeitsportgruppen und Gerätegestütztem Konditionstraining

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50999 Köln-Rodenkirchen IVertragsart: Vollzeit, 39 Std./Woche IBeginn: 01.01.2025 

 

 


Bei uns können Sie mitgestalten:

 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der beruflichen Reha: in der Sporttherapie, im Freizeitsport und in der Ausbildung

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Erstellen und Anpassen von individuellen Trainingsplänen in Zusammenarbeit mit ÄrztInnen und PhysiotherapeutInnen
  • Planung von Gruppen- und Einzel-Trainingstherapien und deren Dokumentation
  • Durchführung medizinischer Trainingstherapie in unseren Sport- und Fitnessräumen
  • Kursbetreuung unserer Präventionsangebote und Rehasportangebote (Rückenplus, Yoga und Pilates, Gewichtsreduktion)
  • Begleitung von Sportangeboten in der Freizeit der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden
  • Vorstellen gesundheitsbezogener Themen in den Reha-Ausbildungskursen
  • Mitwirkung bei diagnostischen Maßnahmen (FCE Systeme ELA und EFL)

 

Damit können Sie uns begeistern:

  • Sie kennen sich mit Sporttherapien aus und besitzen eine REHA-Sport-Lizenz oder eine ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung bringen Sie mit
  • Bereitschaft für Arbeitszeiten Montag – Freitag zwischen 10 – 19 Uhr stellen für Sie kein Problem dar

Unser Angebot an Sie:

 

  • Ein Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden in Vollzeit
  • Wir bieten eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF inklusive attraktiver Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen sowie Jahressonderzahlung
  • Zusätzlicher Gesundheitsschutz durch eine Betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • Sie genießen kontinuierliche Weiterbildungen in unserer konzerneigenen Akademie sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben durch unser Gleitzeitmodell und die Möglichkeit  teilweise mobil oder teilmobil zu arbeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Team
  • Professioneller Onboardingprozess
  • Attraktiver Arbeitsort in Köln-Rodenkirchen mit sehr guter ÖPNV-Anbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer modernen Kantine


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!",

dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Berufsförderungswerk Köln gemeinnützige GmbH

Sabine Jäh

Martinsweg 11, 50999 Köln

Telefon: +49 221 99562254 

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier