Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  111 Isolierkannen für den täglichen Tee- und Kaffeegenuss

Aktuelles

111 Isolierkannen für den täglichen Tee- und Kaffeegenuss

04.08.2017
Vier Frauen und zwei Männern stehen in einem Büro und halten weiße Thermoskannen in den Händen.

Frau Becker, Frau Ebeler, Frau Rover und Frau Herrlich (v.l.) überreichten die Kannen stellvertretend für alle Familien an zwei Bewohner.

Mitglieder des Damen-Karnevalsvereins Schmuckstückchen 2008 e.V. überreichten Anfang August im Rahmen ihres Charity-Projekts „111 Tolle Tage“ den Bewohnern der Notaufnahme in der Ringstraße in Rodenkirchen mehr als 111 Thermoskannen. Sie sollen an alle Familien ausgeteilt werden.

Aus Brandschutzgründen dürfen keine Elektrogeräte in den Zimmern der Flüchtlingsunterkunft verwendet werden. Das Kaffee- und Teetrinken hat in den Herkunftsländern der Bewohner eine lange Tradition, es gehört zur Esskultur und ist ein Zeichen der Gastfreundschaft. Um den Familien das Teetrinken auf den Zimmern zu ermöglichen, erhalten sie jetzt die Thermoskannen geschenkt. Das heiße Wasser wird in der Mensa bereitgestellt.

Katrin Peter von der Stiftung der Diakonie Michaelshoven bedankte sich herzlich bei den Spenderinnen.

 


Zurück zur Übersicht