Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Aktion Mensch bringt vieles ins Rollen

Aktuelles

Aktion Mensch bringt vieles ins Rollen

04.01.2012

Aktion Mensch spendete für den Kauf eines Neuwagens 10.724 Euro, das sind 70 Prozent des Anschaffungswertes. Das Fahrzeug wird eingesetzt für Fahrten zu und mit 35 ambulant betreuten Menschen in der Mitte und im südlichen Teil des Oberbergischen Kreises. 

Mobilität sehr wichtig

„Im Ambulant Betreuten Wohnen ist ein hohes Maß an Mobilität erforderlich. Zur fristgerechten Wahrnehmung wichtiger Termine, zur Ermöglichung der Teilnahme an Gruppenangeboten und der Teilhabe an einem sozialen und kulturellen Leben sind Fahrten mit dem Auto unerlässlich“, sagt Andrea Steinbinder vom Ambulant Betreuten Wohnen. 

Angebote des Betreuten Wohnens

Das Betreute Wohnen ist ein Angebot der regelmäßigen Beratung und ambulanten Betreuung für Menschen mit psychischen Erkrankungen und besonderen sozialen Schwierigkeiten. Die Kunden des Betreuten Wohnens sind in ihrer Alltagsbewältigung und Mobilität stark eingeschränkt. 

Zurück zur Übersicht