Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Ambulant Betreutes Wohnen in Wipperfürth mit neuer Anschrift

Aktuelles

Ambulant Betreutes Wohnen in Wipperfürth mit neuer Anschrift

02.01.2012

Die Mitarbeiterinnen in Wipperfürth sind ab sofort in neuen, zentralen Räumlichkeiten zu finden. Beratungstermine werden nach Vereinbarung vergeben.

Die neue Anschrift:

Schützenstraße 1
51688 Wipperfürth
Tel.: 02267 65 72 22

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Ambulant Betreutes Wohnen

Wer in Wohnungsnot ist, besondere soziale Schwierigkeiten hat oder psychisch krank oder suchtkrank ist und wenn eine kurze einmalige Beratung nicht ausreicht, kann Betreutes Wohnen in Anspruch nehmen. Und zwar im eigenen Wohnumfeld, im gewohnten Lebensraum. Dies bedeutet Beratung und konkrete Hilfe bei der Wohnungs- und Existenzsicherung, beim selbstständigen Wohnen und bei der Alltagsbewältigung. So sind die Mitarbeiterinnen häufig unterwegs zu Hausbesuchen oder sie begleiten zu Terminen bei Behörden, Ärzten und sonstigen Einrichtungen und Institutionen. Von Wipperfürth aus fahren sie auch nach Lindlar, Hückeswagen und Radevormwald, denn sie sind für den ganzen Nordkreis zuständig.

Das Spektrum der Tätigkeiten ist vielfältig. Je nach Lebenssituation kann dies z. B. bedeuten: Gemeinsam die Post sowie notwendige Anträge und Formalien bearbeiten, Ansprüche klären und den Lebensunterhalt sichern, Wege finden die Wohnung zu behalten oder eine neue zu bekommen, mit einer Schuldenregulierung beginnen, Möglichkeiten der Gesundheitsfürsorge wahrnehmen, eine Tagesstruktur schaffen, Kontakte und Freizeitmöglichkeiten aufbauen. Das Betreute Wohnen ist ein Baustein im Hilfesystem der Diakonie Michaelshoven, die auch die stationäre Einrichtung Haus Segenborn für wohnungslose Männer und Frauen und die Fachberatungsstelle für Wohnungsnot vorhält. Das Betreute Wohnen wird kreisweit durchgeführt. Bürostandorte gibt es in Waldbröl, Gummersbach und seit 2003 in Wipperfürth. Bisher war der Dienst in der Radiumstraße 4 im ehemaligen Arbeitsamt beheimatet.   

Zurück zur Übersicht