Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Aus Alt mach Neu – Das Bodelschwingh-Haus (BSH) wird um- und neugebaut

Aktuelles

Aus Alt mach Neu – Das Bodelschwingh-Haus (BSH) wird um- und neugebaut

06.02.2017

Im Kölner Stadtteil Mülheim befindet sich das unter Denkmalschutz stehende Bodelschwingh-Haus, eine Senioreneinrichtung der Diakonie Michaelshoven. Da das alte Gebäude nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben entsprach, wird es nun aufwendig umgebaut.

Die Eröffnung des neuen Hauses ist für 2018 geplant. Insgesamt werden dann 80 pflegebedürftige Menschen in dem neuen Haus Platz finden. Bisher waren es nur 62 Plätze. Insgesamt sechs Hauswohngemeinschaften sollen entstehen.

Die Bewohner des Bodelschwingh-Hauses sind bis zur Neueröffnung in das Haus Simeon in Michaelshoven gezogen.

Zurück zur Übersicht