Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Ausblick auf zukünftiges Projekt der Wohnhilfen Oberberg

Aktuelles

Ausblick auf zukünftiges Projekt der Wohnhilfen Oberberg

28.11.2018

Das Projekt „Aufsuchende Arbeit für Menschen, die von Wohnungsnot bedroht oder betroffen sind“ der Wohnhilfen Oberberg läuft nach dreijähriger Laufzeit Ende des Jahres aus.

Seit dem Start wurde auf unterschiedlichen Wegen versucht,  Menschen zu erreichen, die wohnungslos sind und häufig weitere  Probleme haben. Um in Kontakt mit dieser Klientel zu kommen, sind Sozialarbeiter/innen an verschiedensten Anlaufstellen präsent, wie zum Beispiel in Notunterkünften, Essensausgaben, Tafeln und Szenetreffs.

Um die Arbeit weiterzuführen, wurden nun Mittel für einen Folgeantrag aus den Mitteln des Europäischer Hilfsfond für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) beantragt.

Zurück zur Übersicht