Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Auszeichnung für das Bodelschwingh-Haus

Aktuelles

Auszeichnung für das Bodelschwingh-Haus

31.01.2011

Die Altenpflegeeinrichtung Bodelschwingh-Haus der Diakonie Michaelshoven in Köln-Mülheim ist beim bundesweiten Wettbewerb „Beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen 2011“ mit dem Great Place to Work® Gütesiegel für seine Attraktivität als Arbeitgeber prämiert worden. Damit ist das Bodelschwingh-Haus die einzige Kölner Pflegeeinrichtung, die ausgezeichnet wurde. 

Zufriedenheit der Mitarbeiter

Verliehen wurde die Auszeichnung am 27. Januar 2011 in Berlin vom Great Place to Work® Institut Deutschland in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). „Jeder einzelne Mitarbeiter im Bodelschwingh-Haus trägt Tag für Tag dazu bei, dass sich die von uns betreuten Menschen wohlfühlen,“ sagt Jörg Schmitz, Geschäftsführer der Seniorendienste Michaelshoven, "deshalb liegt mir auch die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Ich freue mich daher sehr, dass diese die Einrichtung als einen der besten Arbeitgeber im Lande ansehen.“

Ausführliche Befragung

Vorausgegangen war der Auszeichnung eine ausführliche Befragung der Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen (Führung, Zusammenarbeit, berufliche Entwicklung, usw.) sowie eine Überprüfung der eingesetzten Maßnahmen und Programme der Personalarbeit durch das Great Place to Work® Institut. Zentrale Bewertungskriterien waren Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness des Managements, Stolz der Mitarbeiter auf die eigenen Leistungen und die Einrichtung insgesamt und Teamgeist.

30 Kliniken und Pflege- und Betreuungseinrichtungen ausgezeichnet

Insgesamt wurden bundesweit 30 Kliniken und Pflege- und Betreuungseinrichtungen als „Beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen 2011" ausgezeichnet. Die Ergebnisse des jährlichen Wettbewerbes zur Überprüfung und Weiterentwicklung der Arbeitsplatzkultur im Gesundheitswesen lassen für insgesamt rund 36.000 Beschäftigte Aussagen über die Qualität und Attraktivität der eigenen Einrichtung als Arbeitgeber zu.

Ausgezeichnete Pflegequalität

Neben einer hohen Arbeitsplatzattraktivität wird dem Bodelschwingh-Haus so wie auch den anderen Pflegeeinrichtungen der Diakonie Michaelshoven jüngst eine ausgezeichnete Pflegequalität durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) attestiert

Zurück zur Übersicht