Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Auszeichnung für das Präses-Held-Haus (PHH)

Aktuelles

Auszeichnung für das Präses-Held-Haus (PHH)

27.03.2019

 Am 21.03.2019 wurde im Präses-Held Haus eine Zertifizierung des Landessportbundes verliehen. Diese besondere Auszeichnung wurde für eine jahrelange Kooperation zwischen dem PHH und TUS Wesseling ausgehändigt.

Seit 2011 findet im PHH regelmäßig Rehabilitationssport in Form von Sitzgymnastik statt. Zwei Mal in der Woche treffen sich Bewohner des PHH, Gäste der Tagespflege „Lebensfreude“ und externe Gäste im sog. „Raum der Stille“ und machen Übungen mit Übungsleiterin Kathrin Schönknecht vom TUS Wesseling . Mit Bällen. Tüchern, Stöcken und Bänden werden Bewohner zu Bewegungsabläufen animiert, die sowohl zu geistigen, wie auch körperlichen Fitness, Lebensfreude, Lebensqualität, Gesundheit und zu sozialen Kontakten beitragen.

Die Teilnehmer, zwischen 70 und 95 Jahre alt profitieren von dem Angebot der TUS Wesseling, die den  Verein nicht mehr besuchen können. „Ob Treppen steigen, vom Stuhl aufstehen, einen Schraubverschluss öffnen oder Spazierengehen…Muskelkraft ist die zentrale Größe für die Bewältigung jedweder Tätigkeit und ist mittentscheidend für die erfolgreiche Bewältigung des Alltags“ so Christopher Winter vom Landessportbund NRW.

Die Einrichtungsleiterin Ulrike Roder-Lo Prete, die Vorsitzende der TUS  Wesseling Fr. Kübbeler  und Alex Mathes als Abteilungsleiter Gesundheitssport nahmen die Auszeichnung mit Freude an.

Zurück zur Übersicht