Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Auxilio erhält BGN-Prämie für Arbeitsschutz

Aktuelles

Auxilio erhält BGN-Prämie für Arbeitsschutz

28.05.2018

Die Auxilio Dienstleistungen Michaelshoven GmbH hat sich auch im Jahr 2017 am Prämienverfahren der BGN (Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe) beteiligt. Mit einem Prämienverfahren belohnt die BGN diejenigen, die besonders viel für den Arbeitsschutz ihrer Mitarbeiter tun. Wer mehr macht, als die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen verlangen, erhält für jede Extra-Maßnahme Prämienpunkte.

Was die Unternehmen konkret mehr tun können, ist in branchenspezifischen Fragebögen zusammengestellt. Darin sind Extra-Arbeitsschutzmaßnahmen aufgelistet, die nachweislich geeignet sind, betriebliche Arbeitsbedingungen und Arbeitsergebnisse weiter zu verbessern.

„Prämierter Betrieb 2017“
„Darauf sind wir sehr stolz, denn wir bemühen uns, mehr zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz als gesetzlich vorgeschrieben zu leisten, um den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein sicheres und gesundes Umfeld bieten zu können“, sagt Katharina Wendt, Geschäftsführerin Auxilio Dienstleistungen Michaelshoven GmbH

Das Zertifikat wurde der Auxilio im Mai erteilt, da Präventionsmaßnahmen aus den folgenden Bereichen umgesetzt wurden, die über die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen hinausgehen:

  • Arbeitsschutz-Organisation,
  • Aus- und Fortbildung,
  • Transport und Verkehr,
  • Arbeitssicherheit,
  • Gesundheit und Ergonomie

Zurück zur Übersicht