Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  „Bundesweiter Vorlesetag 2016“: Gelungene Aktion in der Fachberatungsstelle für Wohnungsnot in Oberberg

Aktuelles

„Bundesweiter Vorlesetag 2016“: Gelungene Aktion in der Fachberatungsstelle für Wohnungsnot in Oberberg

22.11.2016

Vorlesen an ungewöhnlichen Orten – das ist die Idee des bundesweiten Vorlesetages, der am 18. November stattfand. Allein mehr als 100 Vorleseveranstaltungen gab es im Oberbergischen Kreis.

Auch die Wohnhilfen Oberberg der Diakonie Michaelshoven beteiligten sich an der Aktion.In der Fachberatungsstelle für Wohnungsnot in Gummersbach kamen 34 interessierte Zuhörer zusammen, zum Teil Hilfesuchende, Besucher der Fachberatungsstelle, Teilnehmer und Mitarbeiter aus Maßnahmen vom VSB sowie Mitarbeiter des Gesundheitsamtes.


Herr Schröder, ehemaliger Nutzer der Wohnhilfen, las Kurzgeschichten zum Thema Wohnungsnot und soziale Ausgrenzung vor.

Doch auch von Zuhause konnte man die Aktion mitverfolgen. Denn einige ausgewählte Lesungen wurden live über das Internet übertragen.

Hier können Sie in den Live-Mitschnitt reinhören. (Der Beitrag der Fachberatungsstelle beginnt am Minute 1:38).



 

Zurück zur Übersicht