Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  „Dabei sein ist alles“ – 8. Senioren-Olympiade im Katharina-von-Bora-Haus

Aktuelles

„Dabei sein ist alles“ – 8. Senioren-Olympiade im Katharina-von-Bora-Haus

06.08.2018

Dosenwerfen, Torwandrollen, Schätzfrage oder Kegeln - insgesamt 10 Disziplinen hatten sich die Senioren anlässlich der Seniorenolympiade am 03.08. und 04.08 zu stellen. Dabei waren Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Jeder der Teilnehmer war mit großem Eifer und Freude dabei. Da wurden Zeiten gestoppt, Rekorde ermittelt und Punkte vergeben. Schnell kam so richtige Wettkampfstimmung auf.

Am zweiten Tag der Olympiade fand vor dem gemeinsamen Mittagessen die Siegerehrung statt. Der Einrichtungsleiter Klaus Paffendorf überreichte an alle Sportler eine Urkunde. Zudem ehrte er die erfolgreichsten Teilnehmer mit Medaillen und einem Pokal. Gisela Junk erhielt die Goldmedaille und den Wanderpokal, Silber ging an Magdalena Dresen und Bronze bekam Else Hoßdorf.

Dank der ehrenamtlichen Helfer war für einen reibungslosen Ablauf an den beiden Tagen gesorgt. Erfreulicherweise spielte das Wetter mit und garantierte somit den Bewohnern einen großen Spaßfaktor. Mit der Gruppe „Hänsjen Klein“ fand die Olympiade einen schönen Ausklang.

Wir danken der Stiftung der Diakonie Michaelshoven für ihre tatkräftige Unterstützung.


Gefördert durch die Stiftung der Diakonie Michaelshoven.
 

Zurück zur Übersicht