Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Den Europapokal hautnah miterlebt

Aktuelles

Den Europapokal hautnah miterlebt

07.04.2016

Am 17.03.2016 hatten zwei Kinder und Betreuer/-innen der 5-Tage-Gruppe der Diakonie Michaelshoven dank Hankook-Reifen, einem der Hauptsponsoren der UEFA-Europaleague, die Möglichkeit, das Achtelfinalrückspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und Villarreal CF live in der BayArena mitzuerleben.

Sie durften nicht nur Plätze im VIP-Bereich und freie Verpflegung genießen, sondern sogar am Mittelkreisfahnenträgerprogramm „Center-Circle“ teilnehmen.

Nach der Ankunft im Stadion wurden die Kinder und Betreuer/-innen zunächst herzlich von Vertretern des gastgebenden Vereins und des Sponsors begrüßt, sowie mit dem passenden Outfit ausgestattet.

Nach einer Einweisung, wie das Einlaufen und das Fahnenentrollen ablaufen sollte, nahm das aufregende Abenteuer seinen Lauf. Eingekleidet in Cappies und Leibchen wartete man in den Katakomben des ausverkauften Stadions gemeinsam mit der U-15 Mädchenmannschaft von Bayer 04 Leverkusen gespannt auf das Startzeichen.

Da zu wenige Personen für das Fahnenentrollen zur Verfügung standen, durfte überraschenderweise auch die Betreuerin der 5-Tage-Gruppe an der Aktion teilnehmen. Dabei kam ihr ihre Köpergröße von ca. 1,60m sehr zugute und der Umstand sorgte für Belustigung bei „Groß und Klein“.

Alle Beteiligten berichteten im Nachhinein von den Eindrücken aus der Spielerperspektive als ein atem- wie nervenberaubendes Erlebnis. Nachdem alles fehlerfrei und ohne peinliche Vorkommnisse überstanden war, überkam jeden eine Welle der Erleichterung.

Vor allem für eine Bewohnerin der Einrichtung war es ein ganz besonderer Tag, weil sie noch nie zuvor die Atmosphäre eines ausverkauften Fußballstadions hatte erleben dürfen. Trotz des Ausscheidens aus dem Wettbewerb kann sich die Bayer-Werkself über einen neuen Fan erfreuen, der bestimmt nicht zum letzten Mal ein Spiel der Mannschaft besucht hat.

Obwohl keines unserer Kinder und keine(r) der Betreuer/-innen zuvor Bayer 04 Leverkusen-Anhänger war, hätte jeder dem Verein den Sieg an diesem Abend gegönnt. Für alle Besucher aus der Diakonie Michaelshoven wird es ein unvergessliches Erlebnis und eine tolle Erinnerung bleiben.


Dieser Text wurde verfasst von:
Amina Z. (WG Altes Pfarrhaus), Shakira E. (5-Tage-Gruppe), Matthias Bathen (Heilpädagogische Tagesförderung)

Zurück zur Übersicht