Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Deutsche Post mit Schaufel und Harke

Aktuelles

Deutsche Post mit Schaufel und Harke

26.09.2013

Ob die Deutsche Post auch mit Schaufel und Harke umgehen kann? Das konnten elf Mitarbeiter des Geschäftsbereichs „Betrieb Brief West“ bei einem Freiwilligentag in der Wohngruppe Ossendorf beweisen.

Gemeinsam mit ihrem Geschäftsbereichsleiter Uwe Völker buddelten sie in dem Garten der neun Bewohner, um ihn zu verschönern. Dabei wurden Stauden und verschiedene Gemüsesorten eingepflanzt, Unkraut entfernt und bunte Blumen gepflanzt.

Neue grüne Oase geschaffen
Nach getaner Arbeit wurde gemeinsam mit den Bewohnern gegrillt und der Tag in gemütlicher Runde mit einem Ausblick auf den verschönerten Garten genossen. Den Mitarbeitern hat der Freiwilligentag besonders gut gefallen und die Bewohner freuen sich über ihre neue grüne Oase.

Unternehmen engagieren sich freiwillig
Unternehmen, die eine Freiwilligenaktion durchführen wollen, erhalten hier Informationen: Unternehmen engagieren sich

Bild: Mitarbeiter der Deutschen Post im Garten der Wohngruppe Ossendorf.

Zurück zur Übersicht