Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  DHL-Mitarbeiter verschönern Garten der AWG Ossendorf

Aktuelles

DHL-Mitarbeiter verschönern Garten der AWG Ossendorf

14.09.2012

Ein Paket voll Arbeit stand den 15 Bonner Mitarbeitern der DHL am Montag, den 10. September, bevor. Denn ab 9 Uhr hieß es für sie unter anderem Hochbeete anlegen, einen Basketballkorb aufbauen und den Garten für die neun Bewohner der ambulanten Wohngruppe für anstehende Grillfeiern und die nächste Gartensaison zu verschönern.

Nach getaner Arbeit wurde gemeinsam gegrillt
Die helfenden Hände werkelten mehrere Stunden im Garten, und es wurden Wurzeln ausgegraben, in der Erde gewühlt und eingepflanzt. Nach getaner Arbeit wurde gemeinsam mit den Bewohnern gegrillt.

Spende an die Außenwohngruppe überreicht
Nina Still, die das Projekt „Gartenverschönerung in der AWG Ossendorf" vonseiten der DHL geleitet hat, überreichte eine Spende an die Wohngruppe in Höhe von 300 Euro.

Die Unternehmensaktion wurde durch die Kölner FreiwilligenAgentur vorbereitet und organisiert. Der Einsatz der DHL-Mitarbeiter für dieses soziale Projekt hatte das Ziel, das bürgerschaftliche Engagement zu fördern und wurde freiwillig von Mitarbeitenden des Unternehmens getragen.

Unternehmen engagieren sich freiwillig
Unternehmen, die eine Freiwilligenaktion durchführen wollen, erhalten hier Informationen.

Zurück zur Übersicht