Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Diakonie Michaelshoven beim Kölner Leselauf 2018

Aktuelles

Diakonie Michaelshoven beim Kölner Leselauf 2018

07.06.2018

Die Diakonie Michaelshoven stellte, wie bereits im letzten Jahr, die größte Gruppe beim diesjährigen Kölner Leselauf, der am 7. Juni stattfand. Zu dem rund hundertköpfigen Team zählten nicht nur Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sondern auch Rehabilitanden , Jugendliche sowie weitere in der Diakonie Michaelshoven betreute Menschen. Der Veranstalter überreichte aus diesem Grund eine Urkunde an Frau Heide (theologischer Vorstand), die ebenfalls am Lauf teilnahm.

Um 17:30 Uhr ging es los. Während die Radler dann noch gemütlich ihre Runde über 18 km im Trockenen absolvieren konnten, trotzten die Läufer ab 19:15 Uhr tapfer Regen, Wind und Gewitter auf der 5 bzw. 10 km langen Strecke und ließen sich dabei dennoch nicht die Laune vermiesen.

Trotz dieser Wetterkapriolen erzielte das Team wieder beachtliche Ergebnisse. Für die Jugendlichen der Gruppe Orca gab es neben den Urkunden noch eine besondere Belohnung: Jeder von ihnen lief die 5 km unter 30 Minuten und darf sich deshalb einen Riesenburger schmecken lassen!

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für diese großartige Leistung!

Zurück zur Übersicht