Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Dr. Gerhard Papke MdL, Vizepräsident des Landtags NRW, besucht Diakonie Michaelshoven

Aktuelles

Dr. Gerhard Papke MdL, Vizepräsident des Landtags NRW, besucht Diakonie Michaelshoven

06.10.2015

Der Vorstand der Diakonie Michaelshoven, Birgit Heide und Uwe Ufer, hatten Dr. Gerhard Papke zu einem Gespräch in die Diakonie Michaelshoven eingeladen. Gemeinsam mit weiteren Mitarbeitern ging es vor allem um die Themen „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“, „Integration jugendlicher Rehabilitanden in den Arbeitsmarkt“ und das „Kinderbildungsgesetz (KIBIZ)“.

Im Anschluss an die Gespräche fand ein Rundgang über das Gelände statt. Unter anderem wurde das neugebaute Albert-Schweitzer-Haus besucht, in dem sich die Kindertagesstätte „MorgenLand“ und die Senioreneinrichtung befindet.

Zum Abschluss besuchten sie die Erzengel-Michael-Kirche in der die Ausstellung zum 65-jährigen Jubiläum der Diakonie Michaelshoven aktuell zu sehen ist.

Bild (v. l.): Peter Jaspert, Birgit Heide, Frank Murach, Dr. Gerhard Papke, Herr Löhrer, Uwe Ufer, Jochen Zanders, Rudi Porten, Nicole Westig

Zurück zur Übersicht