Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Ein besonderes Weihnachtsgeschenk von Isha und Ivanna

Aktuelles

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk von Isha und Ivanna

21.12.2015

Isha (15) und Ivanna (9) sind Schwestern, deren große Leidenschaft das kreative Basteln ist. Ihre handgemachten Postkarten waren erst für den Eigenbedarf angedacht, doch sie kamen so gut an, dass sie die Karten an Familie, Freunde und auch an der Schule verkauft haben.

In diesem Jahr haben sich die beiden Schwestern etwas Besonderes überlegt. Sie wollten ihre Einnahmen der Diakonie Michaelshoven spenden. Mit den 165 Euro soll eine Reitstunde für ein Kind mit einer Autismuspektrumsstörung ermöglicht werden und die elektronischen Hilfen für Menschen mit einer Behinderung unterstützt werden.

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk von jungen, engagierten Kölner Kindern. Wir freuen uns sehr darüber. Danke.

Zurück zur Übersicht