Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Fahrradwerkstatt bildet ersten Azubi aus

Aktuelles

Fahrradwerkstatt bildet ersten Azubi aus

25.10.2012

Im September begann Heiko Colo seine Ausbildung zum Fahrradmonteur in der Fahrradwerkstatt Stephansheide. Damit ist er der erste Auszubildende und erhält in seiner zweijährigen Ausbildungszeit unter fachmännischer Anleitung alle Fertigkeiten und Kenntnisse übermittelt, um ein Fahrrad professionell zu reparieren und zusammenzubauen.

Das erste Fahrrad
Heiko Colo hat nun sein erstes eigenes Fahrrad zusammengebaut, für das er die Einzelteile erhielt. „So bekommt er von Anfang an ein Gefühl für die Komplexität dieser Tätigkeit und kann sich hier intensiv mit allen Tätigkeiten auseinandersetzen“, sagt Jan Bakowsky, Ausbildungsleiter und Arbeitspädagoge.

Berufliche Förderung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung
Die Ambulante Fahrradwerkstatt der Diakonie Michaelshoven unterstützt Jugendliche mit und ohne Behinderung, die sonst nur geringe Chancen auf Ausbildung und Förderung haben, bei der Integration in Beruf und Gesellschaft.

Reparaturservice
Die Angestellten bieten Reparatur- und Serviceleistungen rund um das Fahrrad an. Neben der Fahrradwerkstatt in Stephansheide wird auch ein mobiler Reparaturservice angeboten. Der Kundenkreis kommt aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, sowie aus Köln.

 

 

 

Zurück zur Übersicht