Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Feierliche Einweihung von „Haus 5“

Aktuelles

Feierliche Einweihung von „Haus 5“

02.11.2018

Am 31. Oktober – pünktlich zum Reformationstag – wurde das Haus 5 in der Eygelshovener Straße feierlich eingeweiht. Hier finden die Kinder der Wohngruppe Regenbogen und die Jugendlichen der Wohngruppen Sürther Feld und Lila ein neues Zuhause.

Neben hellen, einladenden Räumen und einem großzügigen Garten gibt es Trainingsapartments, ein Elterncafé und ein modernes Internetcafé. Hier erhalten die Kinder und Jugendlichen Schulungen an den Computern, damit sie fit für ihre Zukunft sind. 

Auch die Kinder und Jugendlichen selbst waren an der Einrichtung und vor allem Dekoration beteiligt. Überall finden sich bunte Fotocollagen oder selbstgemalte Bilder. Highlight im Eingangsbereich ist das Graffiti „Sürther Feld“, das die Jugendlichen gemeinsam mit den Pädagogen gestaltet haben.

Die gesamte Ausstattung des Hauses in Höhe von 70.000 Euro ist den Stiftungen Stiftung Wohnhilfe, Kämpgen-Stiftung, Dr. Franz Stüsser-Stiftung, Michaelshovener Kreis und Käthe-Flöck-Stiftung zu verdanken. Die Town & Country Stiftung hat zudem einen Gesang- und Theaterworkshop für die WG Sürther Feld mit 1.000 Euro ermöglicht.

Zurück zur Übersicht