Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Geschäftsführerin des Bfw Köln verabschiedete sich in den Ruhestand

Aktuelles

Geschäftsführerin des Bfw Köln verabschiedete sich in den Ruhestand

28.09.2012

Am Freitag, den 21.09.2012 fand die offizielle Verabschiedung der langjährigen Geschäftsführerin des Berufsförderungswerk Köln Brunhilde Hilge statt. Rund 90 Gäste von Kostenträgern, Politik, Kammern und diversen Netzwerkpartnern waren der Einladung gefolgt und hatten sich ab 10:30 Uhr in der Aula eingefunden.

21 Jahre Engagement
Im Namen der Diakonie Michaelshoven begrüßte Herr Dr. Ziegler, eines der Vorstandsmitglieder, die Anwesenden und sprach Frau Hilge seinen Dank für die in 21 Jahren Diakonie geleistete Arbeit aus.

Karnevalistische Vorführung und feierliche Reden
Nach dem Beitrag von Richard Fischels (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) lockerte eine karnevalistische Vorführung von „Vier jewinnt“ die Feierlichkeiten auf. Es sprachen im weiteren Verlauf Markus Hertrich (Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Berufsförderungswerke) und Heinz Krumnack (Deutsche Rentenversicherung Rheinland) bevor Frau Hilge ein Résumé ihrer Arbeit zog und sich bei zahlreichen Beteiligten bedankte. Etwa um 14:00 Uhr verabschiedete ihr Nachfolger Frank Gottwald die Gäste ins Wochenende beziehungsweise zu weiteren informellen Gesprächen.

Zurück zur Übersicht