Sie sind hier: Startseite  >  Presse  >  Aktuelles  >  Grillfest und neuer Name für die Tagespflege in Wesseling

Aktuelles

Grillfest und neuer Name für die Tagespflege in Wesseling

10.10.2017
Collage aus drei Bildern des Grillfestes: Tafel mit dem neuen Namen "Lebensfreude", das Nagelspiel, die Band Thomess.

Am Samstag, den 09.09.2017 war es wieder soweit: Wir in der Tagespflege im Präses-Held-Haus in Wesseling feierten unser diesjähriges Grillfest. Trotz des kühlen und feuchten Wetters nahmen bei Kölsch und leckeren Würstchen auch in diesem Jahr wieder viele unserer Gäste und ihre Angehörigen an diesem geselligen Zusammensein teil.

Gemeinsam mit allen Mitarbeitenden, unseren ehrenamtlichen Helfern, Frau Cürthen und Herrn Jans und der Musikgruppe „Tomess“ wurde ein abwechslungsreicher und fröhlicher Nachmittag gestaltet.

Frau Neumann, Leiterin des Angebots, nutzte die Gelegenheit, den neuen Namen der Tagespflege offiziell bekannt zu geben. Ab sofort heißt es: „Tagespflege Lebensfreude im Präses-Held-Haus“.

Gemeinsam neuen Namen gewählt
Besonders stolz berichtete Frau Neumann über den Prozess der Namensfindung. Bei verschiedenen Gelegenheiten wurde gemeinsam mit den Gästen und Angehörigen überlegt, was denn der geeignete Name wäre. Sehr schnell war klar, dass der zukünftige Name für alle eine direkte Verbindung zur Tagespflege herstellen sollte. Der Vorschlag kam dann im regelmäßig stattfindenden Angehörigengesprächskreis: Lebensfreude. Genau das, was unsere Gäste, trotz hohem Alter und den damit häufig verbundenen Einschränkungen gemeinsam mit uns erleben.

Kräftemessen beim „Nagelturnier“
Und Lebensfreude und Spaß stand auch bei dem Grillfest im Mittelpunkt. So nahmen alle Gäste an unserem „Nagelturnier“ teil. Dabei wurde in den verschieden Kategorien wie Damen und Herren und Jung und Alt ermittelt, wer mit den wenigsten Schlägen einen Nagel im Baumstamm versenkt. Ein Wettbewerb, der zurzeit beim wöchentlichen Männerstammtisch großen Anklang findet.

Die Sieger in den einzelnen Klassen bekamen zur Ehrung den goldenen Nagel am Band verliehen. Aber auch alle anderen hatten bei dieser Aktion sehr viel Spaß und jeder versenkte Nagel wurde von allen bejubelt und beklatscht.

Beim gemeinsamen Singen Kölscher Lieder und alter Schlager mit der Musikgruppe „Tomess“ klang ein für alle gelungenes Grillfest aus.

Zurück zur Übersicht